Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Hand hält Stempel
Bild: Wolfilser - Fotolia.com

Die Mitarbeiter/-innen nehmen vielfältige Aufgaben der amtlichen Veterinäraufsicht und der Lebensmittelüberwachung (gesundheitlicher Verbraucherschutz) wahr.

Amtstierärztin:

Frau DVM Platzer (Fachtierärztin für Lebensmittelhygiene und für Öffentliches Veterinärwesen), Tel. (030) 90279-2626

Afrikanische Schweinepest breitet sich in Europa aus!

Seit 2014 breitet sich die hochansteckende Afrikanische Schweinepest in Europa aus. Bitte werfen Sie daher Speisereste nur in verschlossene Müllbehälter!

Bitte beachten Sie den nachfolgenden Flyer!

Flyer des Bundeministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zur sich in Europa ausbreitenden Schweinepest

PDF-Dokument (570.7 kB)

Die Aufgaben des Fachbereichs

Veterinäraufsicht

  • Vorbeugung und Bekämpfung von Tierseuchen
  • Tiergesundheitsdienst
  • Tierschutz
  • Maßnahmen zur Gefahrenabwehr bei unsachgemäßer Tierhaltung gefährlicher Tiere wildlebender Arten
  • Maßnahmen zur Gefahrenabwehr durch unsachgemäße Tierhaltung (gefährliche Hunde)
  • Sachkundeprüfungen
  • Ordnungswidrigkeitsverfahren und Zwangsmaßnahmen
  • Beratung bei Verdacht auf Übertragung von Tierkrankheiten

Lebensmittelüberwachung (gesundheitlicher Verbraucherschutz)

  • Durchführung von Ortskontrollen
  • Untersuchung möglicherweise verdorbener oder verfälschter Lebensmittel
  • Exportbescheinigungen für den Verkehr mit Lebensmitteln und anderen Erzeugnissen
  • Kontrollen nach Handelsklassenverordnung, Preisangabenverordnung u.ä.
  • Ordnungswidrigkeitsverfahren und Zwangsmaßnahmen
  • Stellungnahmen zu Bauanträgen bei der Planung von Betrieben oder Einrichtungen, in denen mit Lebensmitteln umgegangen werden soll
  • Erlaubnisverfahren für das Betreiben einer Schank- und Speisewirtschaft oder eines Imbisses
  • Beratung von Verbrauchern und Gewerbetreibenden in Fragen der Lebensmittelhygiene u.ä.

Wichtige Änderungen im Tierschutzgesetz von 2013

Mitteilung Änderung des Tierschutzgesetzes

PDF-Dokument (62.5 kB) - Stand: 2013

Antrag nach § 11 TierSchG

PDF-Dokument (115.0 kB)

erforderliches Fachwissen (Sachkunde) für eine Erlaubnis nach §11 (1) S. 1 TierSchG

PDF-Dokument (61.2 kB)

FAQ Erlaubnispflicht von Hundeschulen

PDF-Dokument (82.1 kB) - Stand: 22.04.2014