FahrRat im Bezirk Spandau

Fahrrad auf dem Fahrradstreifen
Bild: Tom Bayer - Fotolia.com

Der FahrRat Spandau hat sich als bezirkliches Beratungsgremium für den Radverkehr etabliert. Ihm gehören derzeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirksamts Spandau, Vertretern des Verbands Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC), Vertreter der Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), interessierte Bürgerinnen und Bürger, die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sowie die Polizei an. Die Arbeitsweise ist sachlich, konstruktiv und überparteilich.

Der FahrRat tagt viermal im Jahr und beschäftigt sich neben den Themen zur Radver­kehrsstrategie und Verkehrssicherheit mit den jeweils aktuellen Fragestellungen zur Radverkehrsgestaltung im Bezirk Spandau.

Sitzungen 2018

Planungsunterlagen zu den Sitzungen

Abstrakte Figur vor einem Rollerscreen
Bild: bluecups/Depositphotos

Hier finden Sie die Planungsunterlagen zu den Sitzungen.

fLotte kommunal - Verleih von kostenfreien Lastenfahrrädern

Lastenfahrrad
Bild: Klimawerkstatt Spandau

Im Herbst 2018 wurde erstmals ein deutschlandweit einzigartiges Projekt in Lichtenberg und Spandau gestartet. Es ist eines der ersten Projekte, das aus Mitteln des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms BEK 2030 der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert wird. mehr

Berliner Mobilitätsgesetz

Bike lane
Bild: Mikael Damkier - Fotolia.com

Das Berliner Mobilitätsgesetz ist seit Juni 2018 in Kraft.

Berliner Radverkehrsstrategie

Fahrradfahrer auf der Straße
Bild: J2R/depositphotos.com

Die Radverkehrsstrategie steht unter dem übergeordneten Ziel einer stadt-, sozial- und umweltverträglichen, gesunden, sicheren und kostengünstigen Mobilität. Informationen zu den Teilzielen und Leitlinien zur Förderung des Radverkehrs finden Sie hier.

Mobil in Berlin - Mit dem Fahrrad

Auf der Seite der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finden sich umfangreiche Informationen rund um’s Fahrrad fahren in Berlin.