Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Schul-Umwelt-Zentrum Spandau

Logo SUZ Spandau

2 Orte – ein Konzept!

Sie suchen Angebote für Kinder und Jugendliche? Diese sollen vielfältig und anregend sein? Sie wollen Nachhaltigkeit, Ökologie, Bewegung und Ernährung mit Spaß und Freude?
Dann sind sie bei uns richtig!

Gartenarbeitsschulen sind schulische Lernorte, an denen Kinder unter fachkundiger Anleitung mit allen Sinnen lernen und Naturerfahrungen mit Pflanzen und Tieren sammeln, sowie handwerkliche Techniken kennenlernen und ausprobieren können. Das vielfältige und ganzjährige Projektangebot orientiert sich an den Vorgaben der Bildungs-und Rahmenpläne der Berliner Schulen. Lerninhalte werden altersgerecht aufbereitet und erfahrbar.
Wir arbeiten inklusiv, bieten Sprachanlässe und fördern motorische Kompetenzen. Dies stärkt das soziale Miteinander.

Seit 2016 sind die Gartenarbeitsschulen fest im Berliner Schulgesetz verankert und durch zusätzliche Haushaltsmittel verstärkt worden.

In Spandau gibt es zwei Gartenarbeitsschulen, die unter dem Namen Schul-Umwelt-Zentrum (SUZ) zusammengefasst sind.

Inzwischen ist das SUZ Spandau weit mehr als eine unterrichtsbegleitende oder unterrichtsergänzende Einrichtung des Bezirks. Es bietet gute Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement, für schulische bzw. berufliche Praktika und um sich in Qualifizierungsmaßnahmen auszuprobieren. Zwei aktive Förderverein organisieren abwechslungsreiche Veranstaltungen für Familien und Interessierte.

Gartenarbeitsschule Hakenfelde

Link zu: Gartenarbeitsschule Hakenfelde
Bild: SUZ Spandau

Gartenarbeitsschule Borkzeile

Link zu: Gartenarbeitsschule Borkzeile
Bild: SUZ Spandau