Schiedsämter

Mediation
Bild: fotodo / Fotolia.com

Die in Spandau vorhandenen Schiedsämter sind eine vorgerichtliche Streitschlichtungseinrichtung. Sie führen Schlichtungsverfahren in Straf- und Zivilangelegenheiten durch. Sie werden von der Bezirksverordnetenversammlung für eine Amtsdauer von 5 Jahren gewählt und sind ehrenamtlich tätig. Das Amtsgericht bestätigt und vereidigt die Schiedspersonen. Jeden 1. und 3. Montag im Monat findet im Raum 238a des Rathauses, von 16 bis 18 Uhr, eine Informations-Sprechstunde statt. Hier kann in ruhiger Atmosphäre das Problem geschildert und der weitere Werdegang mit einer der Schiedspersonen besprochen werden.
Eine telefonische Kontaktaufnahme ist mit den Schiedspersonen ebenfalls möglich.

Schiedsamtsbezirk 2 (Hakenfelde, Falkenhagener Feld)

  • Schiedsfrau

    Eva-Maria Rodde

  • Anschrift

    Birlingerweg 18 A, 14089 Berlin

  • Telefon

    (030) 36 58 967

  • Sprechzeit

    nach telefonischer Vereinbarung

  • Vetretung

    Werner Eckel, (Schiedsamtsbezirk 5)

Schiedsamtsbezirk 3 (Altstadt, Haselhorst/Siemensstadt)

  • Schiedsfrau

    derzeit nicht besetzt

  • Anschrift

  • Telefon

  • Sprechzeit

  • Vertretung

    Vertretung: Dietmar Zacher (Schiedsamtsbezirk 6)

Schiedsamtsbezirk 5 (Staaken)

  • Schiedsmann

    Werner Eckel

  • Anschrift

    Ernst-Bruch-Zeile 12, 13591 Berlin

  • Telefon

    0172 39 130 26

  • Sprechzeit

    nach telefonischer Vereinbarung

  • Vertretung

    Eva-Maria Rodde (Schiedsamtsbezirk 2)

Schiedsamtsbezirk 6 (Wilhelmstadt/Klosterfelde, Gatow, Kladow)

  • Schiedsmann

    Dietmar Zacher

  • Anschrift

    Käthe-Heinemann-Weg 33, 13591 Berlin

  • Telefon

    (030) 80 92 03 42

  • Sprechzeit

    nach telefonischer Vereinbarung

  • Vertretung

    Eva-Maria Rodde (Schiedsamtsbezirk 2)