Drucksache - 0350/XX  

 
 
Betreff: Neubau Jugendfreizeiteinrichtung Siemensstadt
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUBezStR Machulik
Verfasser:BezStR Machulik 
Drucksache-Art:DringlichkeitsantragVorlage - zur Kenntnisnahme -
   Beteiligt:BzBm Kleebank
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
28.06.2017 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung als Schlussbericht
24.01.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Jugendhilfeausschuss als Zwischenbericht
24.04.2018 
Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen     
Bezirksverordnetenversammlung Kenntnisnahme
10.10.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen   
Bezirksverordnetenversammlung als Zwischenbericht
05.06.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
D-Antrag CDU v. 28.06.2017
Vorl. z. K vom 05.01.2018
Vorl. z.K. vom 03.09.2018
4. Version vom 22.05.2019
Schlussbericht vom 21.05.2019

 

 

 

 

Schlussbericht

 

Der vordere, nicht so stark beeinträchtigte Gebäudeteil des CHiP77 konnte im ersten Quartal brandsaniert wieder in Betrieb gehen. Der Tger hat am sein Angebot zunächst im vorderen Querriegel wieder aufgenommen.

 

Insgesamt waren umfangreichere Planungs- und Sanierungsarbeiten als vermutet erforderlich. Auch wurden im Zuge der Sanierung in Ansprache mit Jugendamt bauliche Verbesserungen vorgenommen, wie z.B. der Einbau von Fenster mit größerer Einbruchssicherheit.


Im hinteren Teil sind bereits Fenster und Türen erneuert, das Dach ist fertiggestellt.

Außen- und Innenputz werden gerade hergestellt und die Heizung wird im hinteren Teil eingebaut.

 

Die Fertigstellung und Übergabe an den Nutzer kann nicht mehr im Mai realisiert werden. Nach aktueller Auskunft des Hochbauamtes wird das Ende Juni erfolgen. Das CHiP77 kann also zum 1. Juli 2019 wieder den uneingeschränkten Betrieb aufnehmen.

 

 

 

Berlin-Spandau, den 21.05.2019

 

 

 

 

Helmut KleebankStephan Machulik

BezirksbürgermeisterBezirksstadtrat

 

 

 

 

 

Seite 2 von 2

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen