Drucksache - VIII-0404  

 
 
Betreff: Gleimstraße aus dem übergeordneten Straßennetz entlassen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, Linksfraktion, Fraktion der SPDFraktion Bündnis 90/ Die Grünen, Linksfraktion, Fraktion der SPD
   
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin
21.02.2018 
13. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
Antrag Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, 13. BVV am 21.2.18
Antrag Fraktionen Bü90/Grüne, Linke, SPD, 13.BVV am 21.2.18 - Ausfertigung nach Beschlussfassung

Das Bezirksamt wird ersucht, die notwendigen Untersuchungen und Prüfungen einzuleiten damit die Gleimstraße, auf entsprechenden Antrag des Bezirksamtes gegenüber der Verkehrslenkung Berlin, aus dem übergeordneten Straßennetz entlassen werden kann.


Begründung:

Mit dem Ziel auf der Fahrrad Ost-West Route im Prenzlauer Berg (Gleimstraße und Stargarder Straße) eine durchgehende Fahrradstraße einzurichten, ist diese Maßnahme unerlässlich. Auch in Bezug auf die Antwort des Bezirksamtes zur Drucksache VII-0819 und die Kleine Anfrage 0181/VIII ist dieser Schritt nur folgerichtig.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen