Fachbereich Bau- und Wohnungsaufsicht

Gerüst

Die Bauaufsichtsbehörde hat bei der Errichtung, Änderung, Nutzungsänderung und Beseitigung sowie bei der Nutzung und Instandhaltung von Anlagen darüber zu wachen, dass die öffentlich-rechtlichen Vorschriften eingehalten werden, soweit nicht andere Behörden zuständig sind.

Hierzu gehören unter anderem:

  • Beratung vor Antragstellung
  • Erteilung von Vorbescheiden und Genehmigungen für Neu- und Umbauten sowie Nutzungsänderungen baulicher Anlagen sowie deren Ausführungsüberwachung
  • Durchführung von Baufreistellungsverfahren
  • Ausführungsüberwachung für baugenehmigungspflichtige Neu- und Umbauten sowie Nutzungsänderungen baulicher Anlagen
  • Durchführung von Besichtigungen und Maßnahmen zur Gefahrenabwehr und Mängelbeseitigung an baulichen Anlagen
  • Maßnahmen zur Beseitigung von Wohnungsmängeln
  • Brandsicherheitsschau und Betriebsüberwachung
  • Widerspruchs- und Verwaltungsstreitverfahren

Diese Aufgaben werden in nach Ortsteilen oder Sachgebieten aufgeteilten Teams respektive einzelner SachbearbeiterInnen wahrgenommen.

Ansprechpartner

Die Sachbearbeitung von Anträgen und sonstigen Vorgängen erfolgt nach Ortsteilen. Die Ortsteile und die zugehörigen Sachbearbeiter*innen finden Sie unter "Weitere Informationen". Weitere Informationen

Berliner Bauaufsicht - Formularcenter

Für gegebenenfalls notwendige Formulare können Sie sich vorab im Formularcenter der Sentatsentwickungs für Stadtentwicklung und Umwelt - Berliner Bauaufsicht informieren. Weitere Informationen