Seniorenvertretung Pankow

Seniorenvertretung

Was macht die Seniorenvertretung eigentlich?

Die Seniorenvertretung steht Ihnen als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Die derzeit 14 Mitglieder gehen in verschiedene Gesprächsrunden, Einrichtungen und Begegnungsstätten vor Ort. Dadurch erfahren wir, was besonders Menschen ab 60+ an der öffentlichen Teilhabe hindert. Wir verstehen uns als Ihr Sprachrohr, sozusagen als Verstärker von Anliegen älterer Menschen.
Wir sind für alle Fragen und Anliegen älterer Bürgerinnen und Bürger da. Einige Antworten und Hilfen werden mit vorhandenen Trägern und Organisationen in bewährter Weise gefunden, andere Anliegen von Bürger*Innen tragen wir direkt an Fachabteilungen des Bezirksamtes zur Klärung heran. Wir nutzen die Ausschüsse der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), stellen direkte Anfragen, reden mit den Verordneten, beobachten Situationen und begleiten aktuelle Geschehnisse.

Tätigkeitsbericht für das Jahr 2019

Die Vorsitzende der Pankower Seniorenvertretung, Dr. Gisela Grundwald, hat im Dezember 2019 einen Tätigkeitsbericht vorgelegt, der hier auf einer eigenen Seite veröffentlicht ist.

Mitglieder der Seniorenvertretung

  • Dr. Gisela Grunwald

    Vorsitzende

  • Angela Jelen

    Kassiererin

  • Ulrich Höcke

  • Horst Uecker

  • Rotraud Göber

    Stellv. Kassiererin

  • Gert Förster

    Stellv. Vorsitzender
    Vorerst Kommiss. Schriftführer

  • Jutta Janz

    Stellv. Schriftführerin

  • Klaus Quander

  • Dieter Wucherpfennig

  • Ralph Savilla

  • Günter Helm

  • Doris Steinke

  • Regina Geis

  • Manfred Anderson

Die Sitzungen der Seniorenvertretung finden jeweils am ersten Montag (Werktag) im Monat von 10 – 12 Uhr statt, in der Regel im Sozialamt, Haus 2, Raum 334, Fröbelstr.17, 10405 Berlin.