Eingaben und Beschwerden

In Ihrem Browser sind keine Cookies erlaubt. Bitte akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies, um das Formular absenden zu können. Bitte aktualisieren Sie das Formular, nachdem Sie die Cookies akzeptiert haben.

Hinweis: Sie können dieses Formular nur absenden, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden. Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * markiert.

Für eine sachgerechte Behandlung Ihres Anliegens oder für den Fall von Rückfragen kann es hilfreich sein, wenn Sie über Ihre E-Mailadresse hinaus auch Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer in das Absenderformular eintragen.

Formular zur Einreichung einer Eingabe/Beschwerde

Dieses Formular soll es Ihnen ermöglichen, eine Eingabe oder Beschwerde über das Büro der BVV an den zuständigen Ausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) online einzureichen.

Bitte beachten Sie, dass die mit einem * gekennzeichneten Angaben unbedingt vorzunehmen sind, da das Formular ansonsten nicht versendet werden kann.

Bei Fragen und Anregungen steht Ihnen das Büro der BVV unter Tel.: 030 90295-5002 zur Verfügung.

Möchten Sie sich zunächst allgemein über den Ausschuss für Bürgerdienste, Eingaben und Beschwerden, Geschäftsordnung informieren?

Ihr Anliegen

Im Folgenden haben Sie die Möglichkeit, Ihre Eingabe oder Beschwerde in das Textfeld einzugeben. Dafür können Sie die Tastatureingabe nutzen oder einen bereits bestehenden Text durch einfaches Kopieren einfügen.

Wichtig:
Der Text sollte maximal 30.000 Zeichen (ca. 5 Textseiten, inklusive Leer- und Satzzeichen) umfassen.

Achtung:
Sie können aber auch auf eine Eingabe in das Textfeld verzichten und bis zu drei Dateien anhängen und mitversenden.

Angaben zur Eingabe/Beschwerde

Angaben zum Absender

Eingabebeispiel: (030) 123 456 89

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de