Drucksache - VII-0611  

 
 
Betreff: Stand Pilotprojekt GESOBAU (Pestalozzistraße 4)
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDFraktion der SPD
   
Drucksache-Art:Dringliche Große AnfrageDringliche Große Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin Vorberatung
11.12.2013 
19. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin zurückgezogen     

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Dringliche Große Anfrage SPD 19. BVV am 11.12.13

1
  1. Wie viele Wohneinheiten umfasst das Objekt und wie viele sind davon bewohnt?

 

  1. Mit wie vielen der betroffenen Mieter konnten seitens der beauftragten Mieterberatung Haushaltsgespräche durchgeführt werden?

 

  1. Mit wie vielen betroffenen Mietern konnten inzwischen von der GESOBAU und den Mietern beidseitig unterschriebene Modernisierungsvereinbarungen abgeschlossen werden? Wie hoch war bei dieser Gruppe der Anteil von finanziellen Härtefällen und wo liegt die niedrigste, die höchste und die durchschnittliche Netto-Kaltmiete bezogen auf die abgeschlossenen  Modernisierungsvereinbarungen? Wo liegt die ortsübliche Vergleichsmiete? Wo lagen die aktuellen Bestandsmieten?

 

  1. Kennt das Bezirksamt die Gründe, warum es bei den anderen Mietparteien noch nicht zu einem Abschluss von Modernisierungsvereinbarungen gekommen ist?  Liegen dort schon Entwürfe von Modernisierungsvereinbarungen vor bzw. wenn ja, von welcher Seiten fehlen insgesamt die Zustimmungen? Weichen die Entwürfe hinsichtlich der Berücksichtigung sozialer Härten  und der Mieten nach Modernisierung laut Vertragsentwurf von den bereits unterschriebenen Modernisierungsvereinbarungen ab?

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen