Ukraine

Deutsch wichtige Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtliche Helfende
Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України
русский - Russian Важная информация для беженцев из Украины

vom Bezirksamt Pankow, vom Land Berlin und vom Bund

Corona

Informationen des Bezirksamtes Pankow und Zentrale Seite der Senatskanzlei

Spendenaufruf zur Hilfe für Geflüchtete in Pankows Partnerstadt Kołobrzeg

Pressemitteilung vom 11.05.2022

Pankows Partnerstadt Kołobrzeg/ Kolberg bittet um Hilfe für die Versorgung ukrainischer Geflüchteter.

Über 3000 Ukrainer:innen – Zahl steigend und darunter 500 Kinder – haben Zuflucht vor dem Krieg in Kołobrzeg gefunden. Für den Ort mit rund 46.000 Einwohnern ist es eine große Herausforderung, für die Geflüchteten Unterkunft, Versorgung und soziale Fürsorge zu leisten. Aufgrund der kritischen Situation wandte sich die Bürgermeisterin von Kołobrzeg, Anna Mieczkowska, mit der dringenden Bitte um solidarische Hilfe an den Bezirk Pankow.

Solidarität im Rahmen der Städtepartnerschaft

Eine langjährige Städtepartnerschaft verbindet Pankow mit dem Ort an der polnischen Ostseeküste. In einem gemeinsamen Aufruf des Vereins Freunde Kolbergs e.V., des Vereins Für Pankow e.V. und des Bezirksamtes Pankow wird nun um finanzielle Unterstützung für die von der Stadt Kołobrzeg aufgenommenen Geflüchteten aus der Ukraine gebeten.
Die Spendengelder sollen dabei helfen, die kritische Versorgung der Geflüchteten in Kołobrzeg sicherzustellen, unter anderem mit Schulsachen, Hygieneartikeln und Lebensmitteln.

Geldspenden können auf das folgende Spendenkonto überwiesen werden:
Bezirksamt Pankow
Berliner Sparkasse
IBAN: DE06 1005 0000 4163 6100 01
Verwendungszweck: 0833000220972/Ukraine