Inhaltsspalte

Grün- und Spielplatzfläche in der Thomas-Mann-Straße neugestaltet

Pressemitteilung vom 05.05.2021

Es ist geschafft! Die Neugestaltung der Grün- und Spielplatzfläche in der Thomas-Mann-Straße hinter dem Wohnblock Nr. 2-12 ist nach einjähriger Bauzeit abgeschlossen und die Spielfläche wieder für die Öffentlichkeit freigegeben. Um den Neupflanzungen und der Rasenfläche für ihre Entwicklung Zeit zu geben, bleiben diese Flächen noch bis zum Herbst gesperrt. Die Maßnahme wurde aus dem Programm “Wachstum und nachhaltige Erneuerung” der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen mit 1,485 Mio. Euro gefördert.

Die zentrale Sandspielfläche wurde vergrößert und durch einen breiten Holzsteg in einen Kleinkindbereich und eine Spielanlage für ältere Kinder aufgeteilt. Der Kleinkindbereich bietet mit einer Eltern-Kind-Schaukel, einem Drehspiel mit Tiermotiven, einer Spielanlage mit Rutsche, Wackelbrücke, Spielhäusern und Sandaufzug jede Menge Spaß. Ältere Kinder dürfen ihre Fähigkeiten auf dem Balancier- und Hangelparcours und dem Rutschenturm mit verschiedenen Aufstiegsmöglichkeiten und einem Wackelsteg unter Beweis stellen. Auch in diesem Bereich gibt es eine Schaukel. Außerhalb der Sandspielfläche wurde ein Aktionsbereich mit Tischtennisplatten, Trampolin, Schachtischen und einer großen befestigten Fläche mit Bodenlabyrinth zur freien Bewegung angelegt. Im Westen bildet das „Fenster zum Park“ den Auftakt. Die kleine Platzfläche mit Bänken bietet einen durch Rosenbeete gerahmten Blick auf die Grünfläche mit der Bronzeplastik „Mädchen mit Katzen“. Ein breiter Gehweg verbindet alle Bereiche der Anlage miteinander und führt in Verlängerung direkt zum Einsteinpark, der ebenfalls gerade neugestaltet wird. Bei der Auswahl der neu gepflanzten Bäume, Sträucher und Stauden wurde darauf geachtet, dass sie ein schönes Farbenspiel im Wechsel der Jahreszeiten bieten.

Alle großen und kleinen Besucher:innen sind herzlich eingeladen, die neuen Spielangebote auszuprobieren oder auf einer der vielen Bänke die Sonnenstrahlen zu genießen und das Treiben zu beobachten.