Inhaltsspalte

Wahl und Konstituierung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow 2016

Die Berlinerinnen und Berliner haben am 18. September 2016 ihre Stimmen für die Wahl der Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses und zu den Bezirksverordnetenversammlugen abgegeben.

Die Pankowerinnen und Pankower wählten die Mitglieder der Bezirksverordnetenversammlung Pankow mit folgendem Ergebnis:

  • Wahlberechtigte

    310.127

  • Wahlbeteiligung

    207.123 (66,8 %)

  • ungültige Stimmen

    2.441

Die abgegebenen gültigen Stimmen verteilten sich wie folgt:

  • Die Linke

    • absolute Stimmen: 43.172
    • in Prozent: 21,1 %
    • Anzahl der Mandate: 13
  • Bündnis 90/Die Grünen

    • absolute Stimmen: 42.148
    • in Prozent: 20,6 %
    • Anzahl der Mandate: 12
  • SPD

    • absolute Stimmen: 41.027
    • in Prozent: 20,0 %
    • Anzahl der Mandate: 12
  • AfD

    • absolute Stimmen: 27.187
    • in Prozent: 13,3 %
    • Anzahl der Mandate: 8
  • CDU

    • absolute Stimmen: 26.178
    • in Prozent: 12,8 %
    • Anzahl der Mandate: 8
  • FDP

    • absolute Stimmen: 8.033
    • in Prozent: 3,9 %
    • Anzahl der Mandate: 2

Konstituierung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin

Am 27. Oktober 2016 konstituierte sich die Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin, in der folgende Fraktionen und eine Gruppe vertreten sind:

  • Die Linksfraktion

    13 Mitglieder
    Matthias Zarbock (Fraktionsvorsitzender)

  • Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

    12 Mitglieder
    Dennis Probst (Fraktionssprecher/Fraktionsvorsitzender)
    Daniela Billig (Fraktionssprecherin)

  • Fraktion der SPD

    12 Mitglieder
    Roland Schröder (Fraktionsvorsitzender)

  • Fraktion der AfD

    8 Mitglieder
    Stephan Wirtensohn (Fraktionsvorsitzender)

  • Fraktion der CDU

    8 Mitglieder
    Johannes Kraft (Fraktionsvorsitzender)

  • Gruppe der FDP

    2 Mitglieder
    Sophie Regel (Gruppensprecherin)

Die Tagesordnung sowie die Niederschrift der konstituierenden Tagung der BVV finden Sie hier.