Inhaltsspalte

Verteilung von OP-Masken an Bedürftige ab 26. Januar 2021 an vier Standorten (NICHT MEHR AKTUELL)

Pressemitteilung vom 25.01.2021

Wegen der neuen Pflicht zum Tragen medizinischer Masken im Einzelhandel und dem Öffentlichen Personennahverkehr wurden den Bezirksämtern vom Berliner Senat entsprechende Masken zur Ausgabe an Bedürftige geliefert. Die kostenlose Verteilung der OP-Masken an Pankower Bedürftige erfolgt an den Standorten der Bürgerämter und beginnt am Dienstag, dem 26. Januar 2021. Die Bedürftigkeit ist durch geeignete Dokumente oder Bescheide (BerlinPass, BaFög, ALG, Grundsicherung u. ä.) zu belegen. Die Ausgabe erfolgt zu einheitlichen Sprechzeiten: Mo.: 8 – 16, Di., Do.: 10 – 18 Uhr, Mi.: 8 – 14, Fr.: 8 – 13 Uhr. Ausgabestellen sind die Rathäuser Pankow (Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin), Weißensee (Berliner Allee 252-260, 13088 Berlin) Prenzlauer Berg (Fröbelstraße 17, 10405 Berlin, Haus 6) sowie das Bürgerhaus Karow/Buch (Franz-Schmidt-Str. 8-10, 13125 Berlin). An den Standorten ist ein Wegeleitsystem eingerichtet. Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln, eine Mund-Nasenbedeckung ist zwingend.