Neue Aktion des Gesundheitsamtes „Gesundheitsdiplom Pankow 55+“ im Jahr 2020

Pressemitteilung vom 05.11.2019
Das Gesundheitsamt Pankow hat gemeinsam mit dem Qualitätsverbund Netzwerk im Alter – Pankow e.V. (QVNIA e.V.) die Initiative „Gesundheitsdiplom Pankow 55+“ für das Jahr 2020 ins Leben gerufen! „Ziel ist es, den Pankower BürgerInnen die facettenreiche und qualifizierte Auswahl von Gesundheitsangeboten Pankows übersichtlich zur Verfügung zu stellen“, erklärt Dr. Torsten Kühne (CDU), Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Facility Management und Gesundheit. Bereits seit einigen Jahren gibt es im Bewegungsatlas Pankow für alle drei Bezirksteile schon eine große Auswahl an Bewegungsangeboten für SeniorInnen. Diese werden nun aktualisiert und erweitert! So haben Interessierte die Möglichkeit, sich nun weitreichender zum Thema Gesundheit zu informieren sowie an unterschiedlichsten Angeboten aktiv teilzunehmen. Das „Gesundheitsdiplom Pankow 55+“ soll als Erweiterung des Wissens rund um das Thema „Wie erhalte ich meine Gesundheit und was kann ich dafür tun, um gesund zu bleiben?“ dienen. Damit wird ein wichtiger Beitrag für ein aktives Leben bis ins hohe Alter geleistet! Als Motivation gibt es ein Scheckheft, in dem die Teilnahme an aktiven oder informellen Veranstaltungen mit einem kleinen Pankower-Wappen-Aufkleber quittiert wird. Ist die erforderliche Anzahl von Veranstaltungen im Jahr 2020 erreicht, wird den Beteiligten zum Jahresbeginn 2021 das Gesundheitsdiplom 55+ in einer kleinen Feierstunde vom Bezirksstadtrat Dr. Torsten Kühne und dem Amtsarzt, Dr. Uwe Peters, überreicht. Einen Überblick zu den Gesundheitsangeboten und die Kooperationspartner, die diese Initiative mit unterstützen, wird es demnächst auf einem Info-Blatt, welches bei vielen Kooperationspartnern und im Gesundheitsamt ausliegen wird, oder über die Webseiten des Gesundheitsamts Pankow und des QVNIA e.V. geben. Da die Angebotsvielfalt, die es ja schon im Bewegungsatlas Pankow gab, qualifiziert weiterentwickelt werden soll, nehmen die Organisatoren des „Gesundheitsdiploms Pankow 55+“ Hinweise und Ergänzungen jederzeit gern entgegen. Weitere Informationen beim Pankower Gesundheitsamt, Katrin Niestaedt, Tel.: 030 90295-2841, E-Mail: katrin.niestaedt@ba-pankow.berlin.de