Drucksache - 0116/XX  

 
 
Betreff: Fahrradverkehrsverbindungen zwischen Spandau und Charlottenburg ertüchtigen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDHaushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte
Verfasser:Haß 
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
01.03.2017 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Bauen, Verkehr und Grünflächen Mitberatung
21.03.2017 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen vertagt   
09.05.2017 
Außerordentliche öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen vertagt   
16.05.2017 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen vertagt   
19.09.2017 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen vertagt   
17.10.2017 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Vorberatung
04.01.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
24.01.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag SPD v. 20.02.2017
Protokollauszug BVG v. 16.05.2017
Mitberatung BVG für HPR zur DS 0116
BE HPR vom 04.01.2018

Das Bezirksamt wird beauftragt, in Abstimmung mit allen zuständigen Stellen eine zeitnahe durchgehende Ertüchtigung der Fahrradverkehrsverbindungen zwischen Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf sowie Reinickendorf zu realisieren. Dabei ist neben den vorhandenen Verbindungen (u.a. Juliusturm - Nonnendammallee - Siemensdamm - Freiheit - Wiesendamm - Heerstraße) die Einrichtung und bauliche Anlage möglicher neuer Verbindungen zu prüfen. Gefahrenpunkte an Kreuzungen, Straßenmündungen sind dabei zu prüfen und ggf. in ihrer Sicherheit zu verbessern.


einstimmig


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen