Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Weitere Beratung

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick darüber, wohin Sie sich mit welcher Frage zum Thema Pflege im Land Berlin wenden können.

Übersicht in alphabetischer Reihenfolge

Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassenverbände in Berlin

Beratungsschwerpunkte:

  • Leistungen der Pflegekasse
  • Beantragung von Leistungen
  • Pflegeangebot
  • Kosten / Preise
  • Beschwerden

Adresse:

Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassenverbände in Berlin
Geschäftsstelle
Wilhelmstraße 1
10957 Berlin
Tel.: (030) 2531-0

BIVA e. V.

Beratungsschwerpunkte:

sämtliche Fragen zum
  • Leben im Heim
  • betreuten Wohnen

Adresse:

Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung (BIVA) e. V.
Siebenmorgenweg 6-8
53229 Bonn
Tel.: (0228) 909048-0
Fax: (0228) 909048-22
E-Mail
BIVA e.V.

Heimaufsicht (Aufsichtsbehörde nach dem Wohnteilhabegesetz)

Beratungsschwerpunkte:

  • Pflichten des Leistungsanbieters nach dem Wohnteilhabegesetz
  • Anforderungen an die unterschiedlichen Wohnformen (Einrichtungen und Wohngemeinschaften)
  • Mitwirkungsrechte in Einrichtungen und Wohngemeinschaften
  • Beschwerden

Adresse:

Heimaufsicht
Landesamt für Gesundheit und Soziales
Turmstraße 21
10559 Berlin
Heimaufsicht des Landesamtes für Gesundheit und Soziales

Pflegestützpunkte

Beratungsschwerpunkte:

  • rund um die Pflege und ums Alter
  • diesbezügliche Leistungen der Pflege- und Krankenkassen
  • Sozialleistungen des Staates
  • sämtliche Hilfsangebote in der Pflege
  • senioren-/pflegegerechtes Wohnen einschließlich Wohnungsanpassung
  • Alltagsmanagement
  • Koordinierung von Hilfen

Weitere Informationen zu den Pflegestützpunkten

Angebote zur Unterstützung im Alltag für Pflegebedürftige (§§ 45a ff SGB XI)

Beratung

zu den Angeboten zur Unterstützung im Alltag bieten z. B. die Pflegestützpunkte an. Die für Pflege zuständige Senatsverwaltung veröffentlicht eine Liste mit den anerkannten Angeboten zur Unterstützung im Alltag im Internet.

Adresse:

Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Oranienstraße 106
10969 Berlin
Tel.: (030) 9028-2189

Kontaktstellen PflegeEngagement für pflegeflankierendes Ehrenamt und Selbsthilfe in den Berliner Bezirken

Beratung

  • von Initiativen und Gruppen in Fragen der Organisation und Durchführung
  • von an Selbsthilfe und Ehrenamt interessierten

Eine Kontaktstelle PflegeEngagement befindet sich in jedem Berliner Bezirk. Die Kontaktdaten erhalten Sie über die folgende Seite: Kontaktstellen PflegeEngagement

Pflege in Not

Beratungsschwerpunkt:

  • bei Krisensituationen – auch Gewalt – in der Pflege für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte

Adresse:

Pflege in Not
Bergmannstraße 44
10961 Berlin
Tel.: (030) 6959-8989
Pflege in Not

Alzheimer

Beratungsschwerpunkte:

  • Umgang mit demenzkranken Menschen
  • rechtlichen und finanzielle Fragen
  • Entlastungsangebote

Adressen:

Alzheimer Gesellschaft Berlin e. V.
Friedrichstraße 236
10969 Berlin
Tel.: (030) 8909-4357
E-Mail
Alzheimer Gesellschaft Berlin e. V.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V.
Friedrichstraße 236
10969 Berlin
Tel.: (030) 25937-9514
E-Mail
Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V.

Zentrale Anlaufstelle Hospiz

Beratungsschwerpunkte:

  • Sterben, Tod und Trauer
  • Hospiz und Palliativversorgung

Adressen:

Zentrale Anlaufstelle Hospiz (ZAH)
Kopenhagener Straße 29
13407 Berlin
Tel.: (030) 4071-1113
E-Mail
Zentrale Anlaufstelle Hospiz

Deutscher Hospiz- und Palliativverband e. V. (DHPV)
Aachener Straße 5
10713 Berlin
Tel.: (030) 8200-7580
E-Mail
Deutscher Hospiz- und Palliativverband e. V.

Bundesministerium für Gesundheit

Beratungsschwerpunkte:

  • vermittelt gesetzliche Grundlagen
  • klärt auf über mögliche gesetzliche Ansprüche
  • nimmt Anregungen auf
  • vermittelt Adressen und Ansprechpartner

Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit:

Montag – Donnerstag von 8 bis 18 Uhr
Freitag von 8 bis 15 Uhr
Tel: (030) 340 60 66-02 – Fragen zur Pflegeversicherung
Tel.: (030) 340 60 66-01 – Fragen zur Krankenversicherung
Tel.: (030) 340 60 66-09 – Schreibtelefon (Gehörlosen/Hörgeschädigten-Service)
Tel.: (030) 340 60 66-08 – Gebärdentelefon ISDN-Bildtelefon / Gebärdentelefon
Video over IP: gebaerdentelefon.bmg@sip.bmg.buergerservice-bund.de
Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit

Pflegerechtsberatung der Verbraucherzentrale Berlin

Beratungsschwerpunkte:

Die Verbraucherzentrale Berlin informiert und berät pflegebedürftige Verbraucher und Verbraucherinnen und ihre Angehörigen kostenlos zu Fragen und Problemen im Zusammenhang mit zivilrechtlichen Pflege- und Betreuungsverträgen im Bereich der ambulanten oder stationären Pflege. Wenn gewünscht, überprüft sie diese Verträge und unterstützt sie bei der Durchsetzung von Verbraucherrechten.

Angebote:
  • telefonische und persönliche Pflegerechtsberatung
    • Information über Verbraucherrechte in der Pflege
    • Information und Beratung zu zivilrechtlichen Pflege- und Betreuungsverträgen
    • rechtliche Prüfung vertraglicher und gesetzlicher zivilrechtlicher Ansprüche
    • Aufzeigen von Handlungsoptionen
  • Bedarfsorientiert Unterstützung bei der Durchsetzung von Verbraucherrechten, z.B. Abwehr unberechtigter Forderungen oder Kündigungen, Übernahme außergerichtlicher Rechtsvertretungen
  • Durchführung von Schulungen (Vorträge, Workshops u.a.)

Adresse:

Pflegerechtsberatung Verbraucherzentrale Berlin e. V.
Ordensmeisterstr. 15 – 16
12099 Berlin
E-Mail
Termintelefon für eine persönliche Beratung mit Terminvereinbarung: 030 214 85-0 (Montag bis Freitag von 10:00 – 16:00 Uhr)
Telefon für kurzfristige dringende Fragen: 030 214 85-260 (soweit Erreichbarkeit gegeben)
Fax: 030 211 72 01
Pflegerechtsberatung der Verbraucherzentrale Berlin e.V.

Kommissariat für Delikte an Schutzbefohlenen

Beratungsschwerpunkt:

Gewalt in der Pflege

Adresse:

Kommissariat für Delikte an Schutzbefohlenen
LKA 123
Keithstraße 30
10787 Berlin
Tel.: (030) 4664-912-555
Kommissariat für Delikte an Schutzbefohlenen der Polizei Berlin

Gesundheitsberater Berlin

Such- und Beratungsportal von DER TAGESSPIEGEL und gesundheitsstadt berlin

Beratungsschwerpunkte:

Gesundheitsberater-berlin.de ist das Such- und Beratungsportal rund um das Thema Gesundheit und Pflege in der Hauptstadt. Zum einen ist gesundheitsberater-berlin.de ein Suchportal. So können Sie mit Hilfe umfangreicher Datenbanken z. B. das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Pflegeheim suchen. Zum anderen ist es auch ein Beratungsportal. Denn zahlreiche Reportagen, Erklärtexte und Adressübersichten, die von der Redaktion des Tagesspiegel erarbeitet wurden, bieten Ihnen auch ein umfassendes Informationspaket zum Alltag im Pflegeheim.
Gesundheitsberater Berlin