Drucksache - 1055/XX  

 
 
Betreff: Entwicklung des Gesamtkonzeptes zur Bürger/-innenbeteiligung jetzt starten mit einer Arbeitsgruppe
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBündnis'90/Die Grünen
Verfasser:Ahmadi / Gellert 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
05.12.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte
31.01.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte      
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Entscheidung
04.04.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte      
06.06.2019    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte vertagt   
05.09.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte vertagt     
07.11.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte      
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag Bündnis'90/Die Grünen vom 26.11.2018

Das Bezirksamt wird beauftragt, gemeinsam mit einem externen Dienstleister eine trialogisch besetzte Arbeitsgruppe aus Vertreter/-innen der Bürgerschaft, der Verwaltung und der Bezirksverordnetenversammlung zur Erarbeitung des Gesamtkonzeptes zur Bürger/-innenbeteiligung nach dem Modell der „Arbeitsgruppe zur Erarbeitung von Leitlinien für Bürgerbeteiligung“ im Bezirk Mitte von Berlin, einzusetzen und die Arbeit begleiten sowie evaluieren zu lassen.


 


Vertagt in die HPR-Sitzung vom 05.09.2019

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen