Drucksache - 0398/XX  

 
 
Betreff: Ausschreibung für die Stelle der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBzBm Kleebank
Verfasser:BzBm Kleebank 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
19.07.2017 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung als Schlussbericht
21.03.2018 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag Bü'90/Die Grünen vom 09.07.2017
Vorl. z. K. vom 05.03.2018

Das Bezirksamt hat die Ausschreibung der Stelle der bezirklichen Frauen und Gleichstellungsbeauftragten am am 22.02.2018 unter der Kennzahl 18/2018 veröffentlicht.

 

Wie den Mitgliedern der Bezirksverordnetenversammlung bekannt ist, hat sich das Verfahren verzögert, da der ursprünglich vorgesehene Ausschreibungstext Gegenstand eines Beanstandungsverfahrens gemäß § 18 Abs. 2 Landesgleichstellungsgesetz (LGG) war, welches zwischenzeitlich abgeschlossen wurde.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 16.03.2018. Nach Sichtung der eingegangenen Bewerbungen wird das Bezirksamt danach zeitnah das Auswahlverfahren durchführen.

 

 

Berlin-Spandau, den 5. rz 2018

 

 

Kleebank

Bezirksbürgermeister

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen