Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Sanierungs- und Erhaltungsgebiete in Spandau

Luftbild Spandau
Bild: SenSW

Die Zielstellungen der Stadtplanung verlagerten sich in den letzten Jahrzehnten von einer auf bestehende Strukturen wenig Rücksicht nehmende hin zu einer behutsamen und bestandsorientierten Stadterneuerung. Die Sanierung und die Erhaltung dienen dazu, die bestehenden Strukturen dauerhalft zu sichern, behutsam weiterzuentwickeln und an heutige Nutzungserfordernisse anzupassen.

Städtebauliche Erhaltungsverordnungen

Link zu: Städtebauliche Erhaltungsverordnungen
Bild: Herwarth+Holz

Ziel der Verordnungen ist es, die Erhaltungsgebiete aufgrund ihrer städtebaulichen Eigenart zu sichern, behutsam weiterzuentwickeln und an heutige Nutzungserfordernisse anzupassen. Weitere Informationen

Soziale Erhaltungsverordnungen (Milieuschutz)

Link zu: Soziale Erhaltungsverordnungen (Milieuschutz)
Bild: BA Spandau

Um negative städtebauliche Auswirkungen zu verhindern, soll mit Hilfe der Sozialen Erhaltungsverordnungen (Milieuschutzverordnungen) die Zusammensetzung der Wohnbevölkerung erhalten werden. Weitere Informationen

Sanierungsgebiet Wilhelmstadt

Link zu: Sanierungsgebiet Wilhelmstadt
Bild: BA Spandau

Ziel der Sanierung ist es, die Wilhelmstadt lebendiger, eigenständiger und vielseitiger zu gestalten, die Aufenthaltsqualität auf Straßen und Plätzen zu erhöhen und die Vernetzung grüner Wege zu verbessern und die öffentliche Infrastruktur zu qualifizieren. Weitere Informationen