Regionale Dienste

Family circle people safe inside security ring

Mütter, Kinder und Väter

  • Regionalen Dienste in Marzahn-Hellersdorf - Flyer

    PDF-Dokument (1.1 MB)

Aufgaben der Regionalen Dienste

Der Regionale Sozialpädagogische Dienst (RSD) ist Anlaufstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche bei Erziehungsfragen und familiären Problemen. Das können Sie von den Regionalen Sozialpädagogischen Diensten erwarten: Information
  • zu Rechten von Eltern, Kindern und jungen Menschen
  • zu Angeboten, Einrichtungen und Initiativen im Stadtteil und darüber hinaus
  • zu öffentlichen Hilfen für junge Menschen und Familien
    Beratung
  • bei Konflikten in Familien, Unsicherheiten von Eltern über ihre Rolle und Aufgaben
  • bei Trennung und Scheidung von Eltern Unterstützung
  • bei Erziehungsproblemen, nicht ausreichender Betreuung und Beaufsichtigung von Kindern
  • bei Überforderung von Eltern, bei Gefährdung von Kindern
    Hilfe
  • bei der Erziehung und zusammen mit den Betroffenen, Durchführenden und
    Trägern
  • bei der Suche nach geeigneten Formen der Hilfe,
  • Krisen und in Kinderschutzfällen,
  • der Vertretung der Rechte und Interessen der Kinder und jungen Menschen,
  • wenn Eltern plötzlich ausfallen,
  • bei akuten und gewaltsamen Konflikten in der Familie,
  • wenn Trennungsauseinandersetzungen zwischen Eltern zu einem „Kampf
    ums Kind“ führen,
  • bei allen Formen von Gefährdung, Vernachlässigung, Misshandlung und
    sexueller Gewalt.
Kinderzeichnung - helfen!

Kriseninterventionsteam

Durch das Kriseninterventionsteam werden alle aktuell neu eingehenden Kinderschutzfälle aufgenommen und bearbeitet.

Regionen in Marzahn-Hellersdorf

Der Regionale Dienst des Jugendamtes Marzahn-Hellersdorf arbeitet sozialraumorientiert und gliedert sich in sechs Regionale Dienste.

Sie finden den für Sie zuständigen Regionalen Dienst über das Straßenverzeichnis oder gelangen gleich über die Karte zu Ihrem Regionalteam.

Leiterin der Regionalen Dienste

Leiterin der Regionalen Dienste ist Frau Haacke
Sie erreichen Sie telefonisch unter der Rufnummer (030) 90293-2484 im Dienstgebäude Riesaer Straße 94, 12627 Berlin.