Lebenslauf

Foto Juliane Witt Bezirksstadträtin Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management
Bild: Heidi Scherm

Juliane Witt

Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management

seit November 2016

geboren am 19. September 1962

  • Bürgersprechstunde:
    Bei einem Terminwunsch wenden Sie sich bitte an das Büro der Bezirksstadträtin.
E-Mail:
Kontakt
Telefon:
(030) 90293-4401
Telefax:
(030) 90293-4405
Anschrift:
Riesaer Straße 94, 12627 Berlin

Büro der Bezirksstadträtin
Referentin: Angela Maleuda
Telefon: (030) 90293-4402

Familienstand

geschieden

Beruf (Werdegang)

  • November 2016

    Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management

  • November 2011

    Bezirksstadträtin Jugend und Familie, Weiterbildung und Kultur

  • 2003-2011

    Leiterin des Senatorenbüros in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen Senator Harald Wolf

  • 2001-2003

    Persönliche Referentin des Staatssekretärs für Wirtschaft und Technologie Volkmar Strauch im Stab von Senator Harald Wolf

  • 2002

    Persönliche Referentin des Staatssekretärs für Wirtschaft und Technologie Volkmar Strauch im Stab von Senator Gregor Gysi

  • 2001

    Persönliche Referentin des Staatssektärs für Wirtschaft und Technologie Frank Ebel im Stab von Senatorin Freifrau Juliane von Friesen

  • 2000-2001

    Persönliche Referentin des Staatssekretärs für Jugend und Sport Frank Ebel im Stab von Senator Klaus Böger

  • 1996-2000

    Projektkoordinatorin bei Drehscheibe Kinderpolitik, Berliner Büro für Kinder- und Jugendinteressen Leiterin des Berliner Landesarbeitskreises Kinderpolitik Vorsitzende des Landesverbandes der Abenteuerspielplätze und Kinderbauernhöfe e.V.

  • 1993-1996

    “Kids beraten den Senator” in der Senatsjugendverwaltung Projektteam des Senators für Jugend

  • 1991-1993

    Projektleiterin beim Kommunalen Forum Berlin-Mitte Spielraumentwicklung in der Innenstadt

  • 1986-1991

    Wissenschaftliche Assistentin an der Technischen Hochschule Ilmenenau Fachbereich Kulturtheorie und Ästhetik

  • 1986

    Abschluss als Diplomkulturwissenschaftlerin (Nebenfach Kunstgeschichte)

  • 1981

    Hochschulstudium an der Universität Leipzig

Beiräte

Kommission Kunst im öffentlichen Raum
Grundlage: Beschluss des BA und Beschluss der BVV, Berufen durch die Bezirksstadträte Gräff und Witt
Organisation: Frau Scheel, Galerie M
Email: Karin.Scheel@kunstraum-m.de
Webseite

Kommission Gedenkorte
Grundlage: Beschluss des BA und Beschluss der BVV
Berufen durch die bezirksstadträte Gräff und Witt
Organisation: Frau Iffland, Bezirksmuseum
Email: ifland@museum-marzahn-hellersdorf.de
Webseite