Lebenslauf

Portrait Bezirksstadträtin Heike Wessoly

Heike Wessoly

Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung

seit Mai 2023

geboren am 19. Juli 1966

Sekretariat: Patricia Rödel
Telefon: (030) 90293-5001

E-Mail:
Kontakt
Telefon:
(030) 90293-5000
Anschrift:
Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin

Büro der Bezirksstadträtin
Referentin: n.n.
Telefon: n.n.

Zuständigkeiten

Partei (Werdegang)

  • 2016 – 2022

    Bezirksverordnete in der Bezirksverordnetenversammlung von Berlin-Lichtenberg

  • 2006 – 2011

    Bezirksverordnete in der Bezirksverordnetenversammlung von Berlin-Reinickendorf

  • seit 1997

    Mitglied der CDU

Beruf (Werdegang)

  • seit Mai 2023

    Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung
    Mitglied des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf von Berlin

  • 2003 – 2023

    CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin
    Verwaltungsleiterin

  • 2002 – 2003

    CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin
    wissenschaftliche Referentin für Öffentlichkeits- und Zielgruppenarbeit

  • 2000 – 2002

    Bezirksamt Reinickendorf von Berlin
    Leiterin des Büros der Bezirksverordnetenversammlung

  • 1996 – 2000

    Bezirksamt Reinickendorf von Berlin
    Stabsbereich der Bezirksbürgermeisterin Marlies Wanjura, Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • 1994 – 1996

    Landesamt für Lehramtsprüfungen Berlin
    Organisation und Planung von Lehramtsprüfungen

  • 1993 – 1994

    Funk Gaststättenservice und Einrichtungen GmbH
    kaufmännische Angestellte

  • 1992 – 1993

    selbständig (Kurierdienst)

  • 1991 – 1992

    Kunzendorf Spedition GmbH, Berlin
    Disponentin, anschließend Aufbau der neuen Marketingabteilung des Unternehmens

  • 1990 – 1991

    Comco Commercial Cooperation AG & Co. Speditions KG in Saarbrücken und Freiburg/Breisgau
    Trainee für Nachwuchsführungskräfte

  • 1986 – 1990

    Hochschule des Verkehrswesens in Dresden, Studium in der Fachrichtung Ökonomie des Transportwesens
    Abschluss: Diplomökonomin

  • 1983 – 1986

    DEUTRANS Internationale Spedition
    Ausbildung zur Wirtschaftskauffrau

  • 1983 – 1986

    Betriebsberufsschule der Interflug
    Abitur