Seniorenvertretung Marzahn-Hellersdorf

Seniorenvertretung Marzahn-Hellersdorf
Mitglieder der Seniorenvertretung
Bild: SV MarzHell

Aktuelles aus der Seniorenvertretung

Einladung zur nächsten Arbeitsberatung der Seniorenvertretung Marzahn-Hellersdorf

  • Termin:

    Montag, 3. Juni 2019

  • Zeit:

    10:00 – 12:00 Uhr

  • Ort:

    Stadtteilzentrum „Kompass“
    Kummerower Ring 42
    12619 Berlin

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Abstimmung über die Tagesordnung sowie das Protokoll vom 6. Mai 2019
3. Bericht des Vorstandes
4. Vorbereitung Seniorenforum
5. Berichte aus den Ausschüssen
6. Sonstiges

Die Seniorenvertetung stellt sich vor

Petra Ritter / Vorsitzende
Wolfgang Emanuel / stellv. Vorsitzender / Finanzverwalter
Gisela Wandel/ Schriftführerin

Helmut Bernard
Hans-Joachim Fortagne
Klaus Galler
Thomas Harder
Helmut Kohlmeyer
Joachim Loewenhofer
Günter Noa
Dr. Bernd Preußer
Eberhard Roloff

Was ist eine bezirkliche Seniorenvertretung?

  • Eine bezirkliche Seniorenvertretung ist eine Interessensvertretung von Seniorinnen und Senioren. Sie setzt sich für gesellschaftliche Teilhabe, Einbindung und Mitwirkung älterer Menschen im Bezirk ein.
  • Sie vermittelt zwischen der älteren Bevölkerung Berlins und den jeweiligen Bezirksämtern und anderen Behörden, Institutionen und Einrichtungen.

Welche Aufgaben hat die bezirkliche Seniorenvertretung?

  • Beratung und Unterstützung älterer Menschen bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche,
  • Vertretung der Interessen der älteren Bevölkerung in der Öffentlichkeit,
  • Erarbeitung von Vorschlägen zu Maßnahmen des Bezirks,
  • Informationen über seniorenrelevante Gesetze und deren Umsetzung,
  • Integration aller gesellschaftliche Gruppen in ihrer Arbeit und
  • Einbringen von seniorenpolitischen Anliegen in die Bezirksverordnetenversammlung.
  • Informationen über die Landesseniorenvertretung Berlin und die Seniorenvertretungen der Berliner Bezirke finden sie auf folgender Internetseite

Gesetzliche Grundlagen

Gesetz zur Stärkung der Mitwirkungsrechte der Seniorinnen und Senioren am gesellschaftlichen Leben im Land Berlin
Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz – BerlSenG vom 22. Mai 2006 (GVBl Seite 458), geändert durch Artikel I des Gesetzes vom 20. Mail 2011 (GVBl. S. 225), geändert durch Gesetz vom 07. Juli 2016 (GVBl. S. 451) mit Wirkung vom 04. August 2016

Verwaltungsvorschriften zur Wahl der Vorschlagslisten und Berufung der Mitglieder der bezirklichen Seniorenvertretungen (VV Berufungsvorschläge)
vom 2. November 2016