Bildung und Teilhabe

4 Grundschüler melden sich
Bild: © Christian Schwier

Im Amt für Bürgerdienste/Fachbereich Bildung und Teilhabe werden Anträge auf Leistungen zur Bildung und Teilhabe für Kinder und Jugendliche, die Wohngeld oder Kinderzuschlag beziehen, bearbeitet. Nähere Informationen zur Dienstleistungsbeschreibung und die für die Beantragung der Leistung erforderlichen Formulare finden Sie auf dem Serviceportal Berlin.

Für die Annahme der Anträge und Unterlagen stehen Ihnen die Bürgerämter unseres Bezirkes zur Verfügung. Anträge und Unterlagen können per Post übersandt, beim Bürgeramt bzw. Pförtnerdienst abgegeben oder in den Hausbriefkasten eingeworfen werden. Bitte beachten Sie, dass der Fachbereich Wohnen keine Sprechzeit zur persönlichen Vorsprache anbietet.

Die Ausgabe des berlinpasses-BuT findet in den Bürgerämtern statt. Dort besteht zudem die Möglichkeit, gegen Entgelt das erforderliche Passfoto zu erstellen.

Antragsformulare erhalten Sie bei den Bürgerämtern, außerdem stehen auf den Seiten der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie entsprechende Antragsformulare zum Ausdrucken zur Verfügung.

Wichtige Hinweise zum Datenschutz

Ab 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). Die Datenschutz-Grundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit geregelt werden.

Hinweise zum Datenschutz - Bildung und Teilhabe

PDF-Dokument (75.5 kB)