Inhaltsspalte

Betreuung und Bildung

Farbige Handabdrücke auf einer Kugel
Hand an Hand
Bild: Hans-Jörg Nisch - Fotolia.com

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie Anfang Januar 2021 sind die Berliner Schulen in der Primarstufe derzeit nur noch für die Notbetreuung geöffnet.
Die ergänzende Förderung und Betreuung (Hort) kann nicht angeboten werden. Die Elternkostenbeteiligung für den Monat Januar wird den Eltern daher erlassen. Hierfür werden alle Elternkostenbeiträge für die ergänzende Förderung und Betreuung im Februar 2021 auf 0,00 Euro gesetzt, es erfolgt eine nachholende Verrechnung. Sofern Sie die Zahlung der Elternkostenbeteiligung über einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank laufen lassen, sollten Sie diesen rechtzeitig für den Monat Februar anpassen.
Eltern, die mit einem Träger der freien Jugendhilfe einen Vertrag für die ergänzende Förderung und Betreuung abgeschlossen haben, können sich an den Träger wenden und erfahren dort, wie der Träger die Verrechnung plant.

Sollte die ergänzende Förderung und Betreuung über den 31.01.2021 weiter nicht möglich sein, gilt auch für den folgenden Monat, dass die Elternkostenbeteiligung erlassen wird, wenn bis einschließlich des 20. des Folgemonats die ergänzende Förderung und Betreuung aufgrund behördlicher Anordnungen nicht angeboten werden kann.

Kitaanmeldung und ergänzende Förderung und Betreuung

Link zu: Kitaanmeldung und ergänzende Förderung und Betreuung
Bild: manu - Fotolia.com

Kindertagespflege

Link zu: Kindertagespflege
Bild: drubig-photo - Fotolia.com

Orte für "KINDER, JUGEND und FAMILIE"

Link zu: Orte für "KINDER, JUGEND und FAMILIE"
Bild: drubig-photo / Fotolia.com

Pflegekinderservice

Link zu: Pflegekinderservice
Bild: lagom - Fotolia.com