Kriseninterventionsteam

Kinderzeichnung - helfen!
Hilfe für Familien mit Kindern
Bild: motorradcbr - Fotolia.com

Jedes Kind ist etwas Besonderes!

Kinder sind das höchste Gut einer Gesellschaft. Sie müssen sich gesund entwickeln können. Dafür benötigen sie Fürsorge und Schutz .Die Eltern sind für die Pflege und Erziehung ihrer Kinder verantwortlich und müssen dafür sorgen, dass deren Grundrechte gewahrt werden.
Wenn Eltern dies nicht oder nicht ausreichend gewährleisten oder gewährleisten können, besteht die Gefahr einer Kindeswohlgefährdung.
Als Kindeswohl gefährdende Erscheinungsformen lassen sich grundsätzlich unterscheiden:

  • körperliche Vernachlässigung,
  • Vernachlässigung der Aufsichtspflicht,
  • seelische Misshandlung,
  • Gewalt, physische Misshandlung, sexuelle Gewalt/sexueller Missbrauch und
  • Häusliche Gewalt.
    Jedes Kind, jeder Jugendliche und Eltern können sich bei Problemen bei uns melden.
    Jeder, der sich um das Wohl eines Kindes oder Jugendlichen Sorgen macht, kann sich an unser Team wenden
    - persönlich, telefonisch, schriftlich oder per E-Mail – auch anonym.

Jedem Kind gehört unser Schutz!

Wenn Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung vorliegen, wird unser Team unverzüglich tätig:

  • Wir gehen jedem Hinweis über Kindeswohlgefährdungen nach, nehmen die Situation des gefährdeten Kindes oder Jugendlichen in Augenschein.
  • Wir schätzen die Gefährdungssituationen ein.
  • Wir führen Gespräche mit der Familie und allen Kooperationspartnern.
  • Wir aktivieren die Familienressourcen.
    Alle Informationen aus der Beratung und alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.

Jede Krise birgt eine Chance!

Liegt eine Gefährdung vor, dann

  • entwickeln wir mit den Beteiligten ein Hilfe- und Schutzkonzept,
  • gegebenenfalls rufen wir das Familiengericht an und
  • unterstützen die Familie durch Hilfe zur Erziehung.
    An die Lösung der Probleme gehen wir lebensweltbezogen, ressourcenorientiert und lösungsorientiert.

Jedes Kind braucht eine starke Familie!

Gruppenleiterin

  • Grupppenleiterin:

  • Standort:

    Naumburger Ring 17
    12627 Berlin

  • Telefon:

    (030) 90293 2470

  • Telefax:

    (030) 90293 2485

Geschäftszimmer

Frau Bernjus
(030) 90293-2480
Raum: 1

Sozialarbeiterinnen/ Sozialarbeiter

Wichtige Rufnummern

  • Hotline-Kinderschutz – (030) 61 00 66 –

    • mehrsprachig, rund um die Uhr und auf Wunsch anonym
  • Kindernotdienst – (030) 61 00 61 –

    • für Eltern und Kinder bis 14 Jahre
  • Jugendnotdienst – (030) 61 00 62 –

    • für Jugendliche ab 14 Jahre
  • Mädchennotdienst – (030) 61 00 63 –

    • für Mädchen und junge Frauen von 12 bis 21 Jahre
  • Kontakt- und Beratungsstelle e.V. (KuB) – (030) 61 00 68 00 –

    • für Kinder und Jugendliche, deren Lebensmittelpunkt die Straße ist

Downloads

Flyer Kriseninterventionsteam Marzahn-Hellersdorf

PDF-Dokument (453.8 kB)

Kinderschutz: Was Jugendämter leisten Fragen und Antworten Deutsch

PDF-Dokument (1.9 MB)

Kinderschutz: Was Jugendämter leisten Fragen und Antworten Russisch

PDF-Dokument (2.1 MB)

Kinderschutz: Was Jugendämter leisten Fragen und Antworten Englisch

PDF-Dokument (3.6 MB)

Kinderschutz: Was Jugendämter leisten Fragen und Antworten Französisch

PDF-Dokument (2.2 MB)

Kinderschutz: Was Jugendämter leisten Fragen und Antworten Türkisch

PDF-Dokument (3.6 MB)

Kinderschutz: Was Jugendämter leisten Fragen und Antworten Arabisch

PDF-Dokument (862.1 kB)