Drucksache - 1415/XX  

 
 
Betreff: Benutzerfreundlicher Weg
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUHaushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte
Verfasser:Meißner, A. 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
28.08.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bauen, Verkehr und Grünflächen Mitberatung
17.09.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      
19.11.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      
17.12.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      
21.01.2020 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Entscheidung
09.01.2020 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte      

Sachverhalt
Anlagen:
1. Version vom 02.09.2019

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, die Straße ‚Am Wiesenhaus mit einem senioren-, behinderten-, rollstuhl- und kinderwagengerechten (Rand-) Streifen auszustatten.

 

Begründung:

Die Straße ‚Am Wiesenhaus wird als Zugang zur Kleinen Badewiese, dem Restaurant und der Wasserrettungsstation genutzt. Sie ist der einzige beleuchtete Weg zu den genannten Orten. Die Kleine Badewiese wurde in der letzten Zeit durch einen sehr gut besuchten Spielplatz und eine Erweiterung der wasserzugänglichen Flächen aufgewertet. Für mobilitätseingeschränkte Menschen aller Art ist der derzeitige Zugang über die Straße ‚Am Wiesenhaus holprig, unzureichend und auch gefährlich. Die Anlage eines mobilitätsfördernden (Rand-) Streifens würde diesen Zustand verbessern helfen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen