Drucksache - 1380/XX  

 
 
Betreff: Pegelveränderungen des Groß Glienicker Sees/Wasserentnahme
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBündnis'90/Die Grünen
Verfasser:Ahmadi / Gellert 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
28.08.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
25.09.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
Schritftliche Beantwortung vom 30.08.2019

 

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass der Pegel des Groß Glienicker Sees soweit gesunken ist, dass sich die Uferflächen um bis zu 3 Meter vergrößert haben?

1.1 Wenn ja, wie erklärt sich das Bezirksamt das starke Sinken des Pegels?

1.2 Wenn nein, wieso nicht?

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass dem Groß Glienicker See Wasser durch das Abpumpen von Privatpersonen entnommen wird?

2.1 Wenn ja, ist dem Bezirksamt bekannt, welche und wie viele Personen dies sind?

2.2 Wenn nein, warum nicht?

  1. Welche Maßnahmen beabsichtigt das Bezirksamt, um dem schleichenden Austrocknen des Sees entgegenzuwirken?
  2. Plant das Bezirksamt eine Renaturierung der durch den veränderten Pegel entstehenden neuen Uferflächen am Wasser-Land-Übergang?
  3. Wie ist die aktuelle Lage bzw. die Entwicklung des Pegels bei anderen Gewässern in Spandau? (Bitte einzeln nach Gewässer aufschlüsseln)
  4. Wie oft hat das Bezirksamt seit 2017 eine Erlaubnis zur Wasserentnahme aus Oberflächengewässern für stehende Gewässer erteilt? (Bitte nach Jahr und Gewässer einzeln aufschlüsseln)
  5. Welche Gründe lagen der Wasserentnahme bzw. der Erlaubniserteilung nach 6. zugrunde? (Bitte für jede Erlaubnis einzeln aufführen, hilfsweise kategorisieren)
  6. Welche Wassermenge wurde aufgrund von Wasserentnahmen infolge einer Erlaubnis nach 6. seit 2017 entnommen? (Bitte nach Gewässer und Jahr einzeln aufschlüsseln)
  7. Hat diese Entnahme mit zu einer Absenkung der Wasserspiegel bei den Oberflächengewässern geführt?

9.1 Wenn ja, in welchem Umfang? (Bitte nach Gewässer einzeln aufschlüsseln)

9.2 Wenn ja, wie wird dies festgestellt?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen