Drucksache - 1172/XX  

 
 
Betreff: Anpassungen an den Klimawandel im Bezirkshaushalt abbilden
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBündnis'90/Die Grünen
Verfasser:Ahmadi / Gellert 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
20.03.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Entscheidung
04.04.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte      
06.06.2019    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte      
03.09.2019 
Öffentliche Sondersitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte      
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Entscheidung
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Das Bezirksamt wird beauftragt, ab dem nächsten Doppelhaushalt 2020/21 die bezirklichen Ausgaben für die Anpassungen an den Klimawandel durch einen eigenständigen Titel mit ausreichender Ausstattung fest im Bezirkshaushaltsplan zu verankern.

 

Begründung:

Auch der Bezirk Spandau wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten nicht darum herumkommen, Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel zu finanzieren. Ob Dach- oder Fassadenbegrünung, die Schaffung von Wasserflächen oder die Verschattung durch deutlich mehr Straßenbaum-Neupflanzungen - die Liste der erforderlichen Maßnahmen ist lang. Es ist daher erforderlich, die für diese notwendigen Anpassungen erforderlichen Kosten nicht länger in allgemeinen Titeln des Bezirkshaushalts auszuweisen, sondern sie in einem eigenständigen Titel dauerhaft zu verankern


 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen