Drucksache - 1073/XX  

 
 
Betreff: Neuer Haushaltstitel - Vereinfachte Bezuschussung der Spandauer Schulen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUCDU
Verfasser:Meißner, A. 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
05.12.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Schule und Inklusion Mitberatung
20.02.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule und Inklusion      
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Vorberatung

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag CDU vom 26.11.2018

Das Bezirksamt wird beauftragt, bei der Aufstellung des kommenden Bezirkshaushalts einen neuen Haushaltstitel einzuführen, über den Schulen Zuschüsse für die Anschaffung von digitalen Lernmitteln erhalten können.


Begründung:

 

Spandaus Schulen sind nur dann zukunftsfähig, wenn auch die gesellschaftliche, technische und pädagogische Entwicklung nicht vor den Schultoren Halt macht. Die Schulen benötigen finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von modernen Medien, damit auch die Schülerinnen und Schüler im Unterricht mit modernen Lernmitteln arbeiten können. Das bedeutet auch, dass genutzte Schulmaterialien (Bücher, Arbeitsbögen etc.) den aktuellen Sach- und Wissensstand wiedergeben. Über einen Zuschuss über den Bezirkshaushalt sollen die Schulen eine besondere Unterstützung erfahren.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen