Drucksache - 0867/XX  

 
 
Betreff: W-LAN in allen Seniorenwohnhäusern einrichten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDBezStR Otti
Verfasser:BezStR Otti 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
04.07.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Soziales Mitberatung
22.08.2018 
Öffentliche gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Soziales, des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur und des Ausschusses für Hochbau und Liegenschaften vertagt     
19.09.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales mit Änderungen im Ausschuss beschlossen     
Hochbau und Liegenschaften Mitberatung
01.10.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Hochbau und Liegenschaften      
12.11.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Hochbau und Liegenschaften      
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Vorberatung
06.12.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte      
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
20.03.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bezirksverordnetenversammlung als Zwischenbericht
28.08.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag SPD vom 25.06.2018
Mitberatung Soz vom 19.09.2018
Mitberatung HoL vom 12.11.2018
BE HPR vom 06.12.2018
3. Version vom 08.07.2019
1. Zwischenbericht vom 05.07.2019

  1. Zwischenbericht

 

Aufgrund der derzeitigen Auslastung und der Priorisierung der abzuarbeitenden Vorhaben wurden noch keine Aktivitäten bezüglich der Versorgung der Gemeinschaftsräume mit W-LAN in den bezirkseigenen Seniorenhäusern unternommen.

Voraussichtlich wird gemeinsam mit dem Bedarfsträger  im Herbst dieses Jahres eine Aufgabenstellung erarbeitet. Auf Basis dieser Aufgabenstellung können dann Varianten der Umsetzung erstellt, verglichen und die wirtschaftlichste Variante favorisiert und umgesetzt werden.

Ein Termin zur Umsetzung kann erst nach Vorliegen der Aufgabenstellung benannt werden.

Das Bezirksamt wird die Bezirksverordnetenversammlung Spandau über den

weiteren Fortgang unterrichten.

 

 

Berlin-Spandau, den 05. Juli.2019

Das Bezirksamt

 

 

KleebankOtti

Bezirksbürgermeister           Bezirksstadtrat

 

 

 

1zitadellenstadt-logo 


einstimmig


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen