Drucksache - 1644/XX  

 
 
Betreff: Unterbringung im Rahmen der Sozialhilfe
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBündnis'90/Die Grünen
Verfasser:Ahmadi / Gellert 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
26.02.2020 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
1644_XX Antwort vom 02.03.2020

  1. Ist es dem Bezirksamt bekannt, dass das Jobcenter wiederholt falsche Leistungsbescheide erlassen und dies dazu geführt hat, dass Betroffene wegen zu geringen Leistungsbescheiden obdachlos und in Hotels oder Pensionen untergebracht wurden?

1.1 Wenn ja, in wie vielen Fällen ist dies für 2019 bekannt?
 

  1.  In wie vielen Fällen kam es insgesamt 2019 dazu, dass Menschen in Spandau aufgrund drohender oder bestehender Obdach- oder Wohnungslosigkeit im Rahmen der Sozialhilfe in Hotels/Pensionen untergebracht wurden?
     
  2.  Welche Kosten sind dem Bezirk durch diese Form der Unterbringung im Jahr 2019 angefallen?
     
  3.  Wie viele Menschen in Spandau sind aktuell aufgrund drohender oder bestehender Obdach- oder Wohnungslosigkeit im Rahmen der Sozialhilfe in Hotels/Pensionen untergebracht?
     
  4.  Hat das Bezirksamt günstigere Alternativen geprüft, z. B. den Ankauf von Liegenschaften?

5.1 Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

5.2 Wenn nein, warum nicht?
 

Wir beantragen die schriftliche Beantwortung der Anfrage.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen