Drucksache - 1605/XX  

 
 
Betreff: Landstadt auch abends und am Wochenende durch X34 erschließen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU 
Verfasser:Meißner, A. 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
22.01.2020 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bauen, Verkehr und Grünflächen
18.02.2020 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      

Sachverhalt

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Landstadt Gatow auch Montag bis Freitag am Abend sowie Sonnabend bis Sonntag ganztägig mit einem stabil durchgeführten engen Takt durch die Buslinie X34 bis Kladow, Gutsstraße erschlossen wird, ohne das Angebot des X34 oder sonstiger Linien an anderer Stelle einzuschränken.

 

 

Begründung:

 

Der Erschließungsverkehr in den Spandauer Süden ist nach wie vor stark verbesserungsbedürftig. Dies betrifft sowohl die Zuverlässigkeit bei der Durchführung des bestehenden Angebots als auch seine zeitliche Ausweitung. Der erste Schritt zum Anschluss der Landstadt Gatow an die „City West“ bezog sich ab 2017 auf die Bedienung durch den sogenannten Expressbus X34 nach Kladow, Gutsstraße nur montags bis freitags tagsüber. Da die Landstadt und die Siedlungen entlang des Ritterfelddamms aber auch Montag bis Freitag abends sowie am Wochenende bestehen, existiert hier eine Versorgungslücke. Es fehlt ein verdichteter und stabiler Takt auch zu den übrigen Zeiten der Woche dorthin. Dies ist dringend umzusetzen auch um einen Beitrag zu leisten, die Berliner Randgebiete besser mit der Innenstadt zu vernetzen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen