Drucksache - 1446/XX  

 
 
Betreff: Steht die Jugendverkehrsschule Hakenfelde vor dem aus?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU 
Verfasser:Meißner, A. 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
25.09.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt

  1. Trifft es zu, dass die Jugendverkehrsschule Hakenfelde in absehbarer Zeit geschlossen werden soll, um auf dem Gelände Schulcontainer für einen Schulneubau in der Goltzstraße aufzustellen?

 

1.1 Wenn ja, warum müssen die Schulcontainer unbedingt auf dem Gelänge der Jugendverkehrsschule Hakenfelde stehen?

 

1.2 Wenn ja, wann hat das Bezirksamt Ersatzstandorte geprüft, welche waren das und warum kamen diese nicht infrage?

 

1.3 Wenn ja, ab und bis wann ist die Jugendverkehrsschule Hakenfelde geschlossen?

 

  1. Wie bewertet das Bezirksamt den Wegfall der für die Verkehrserziehung von Kindern so wichtigen Jugendverkehrsschule Hakenfelde?

 

  1. Hat das Bezirksamt Vorsorge getroffen, um den Weiterbetrieb der

          Jugendverkehrsschule Hakenfelde zu ermöglichen?

Wenn nein, warum nicht?

 

  1. Ist für die Aufstellung der Schulcontainer ein Rückbau der Jugendverkehrsschulanlage erforderlich? Wenn ja, wie hoch sind die Kosten?

 

  1. Plant das Bezirksamt den Wiederaufbau der Jugendverkehrsschule Hakenfelde, nachdem die Schulcontainer nicht mehr gebraucht werden? Wenn ja, wie hoch sind die Kosten? Wenn nein, wie beabsichtigt das Bezirksamt die künftige Verkehrserziehung von Kindern ersatzweise sicherzustellen?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen