Oberschulorganisation

Zu den Aufgaben der Oberschulorganisation gehören u.a.:

  • Schulplatzvergabe
  • Einrichtung der 5. und 7. Klassen
  • Bearbeitung von Zuzügen
  • Überwachung der Schulpflicht

Aktuelle Hinweise zu den Bescheiden über die Schulplatzvergabe (Jahrgangsstufe 7)

Sie haben mit Datum vom 3. Juni 2022 einen Bescheid über die Schulplatzvergabe in die Jahrgangsstufe 7 für das Schuljahr 2022/2023 erhalten. Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zu den Pankower Schulen zusammengefasst, um das Verfahren so transparent wie möglich darzustellen.
Leider konnten wir von den ca. 2.900 Anmeldungen an den Pankower Schulen nur etwa 2.500 Wünsche berücksichtigen. Etwa 400 Familien erhielten aus diesem Grund ein Schulplatzangebot innerhalb und außerhalb des Bezirkes.
Vielen Familien musste auch ein Schulplatz in einem anderen Bezirk angeboten werden. Auch hierbei wurde berücksichtigt, dass der Schulweg altersangemessen ist. Ein Tausch der Schule ist nicht möglich, da wir über keine freien Schulplätze verfügen.
Bitte melden Sie, unabhängig von einem möglichen Widerspruchsverfahren, Ihr Kind an der Angebotsschule an. Durch die Anmeldung entstehen Ihnen keine Nachteile. Sollte keine Anmeldung erfolgen, so müsste Ihnen der Schulplatz formal zugewiesen werden. Dies stellt einen zusätzlichen Verwaltungsaufwand dar, welcher zu keinem anderen Ergebnis führt.

Aktuelle Hinweise zu den Sekundarschulen in Pankow

Kurt-Schwitters-Schule (03K01), Kurt-Tucholsky-Schule (03K02), Konrad-Duden-Schule (03K03), Heinz-Brandt-Schule (03K05), Reinhold-Burger-Schule (03K06), Tesla-Gemeinschaftsschule (03K07), Hagenbeck-Schule (03K08), Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule (03K11)

Diese Sekundarschulen waren mit Erstwunschbewerbern übernachgefragt. Eine Berücksichtigung von Zweit- oder Drittwunschbewerbern war daher nicht möglich. Auch für Angebotsplätze haben diese Schulen keine Kapazitäten.

Janusz-Korczak-Schule (03K09)

Die Janusz-Korczak-Schule konnte alle Erstwunschbewerber aufnehmen, war jedoch übernachgefragt mit Zweitwunschbewerbern. Daher konnten keine Drittwunschbewerber aufgenommen werden. Auch für Angebotsplätze hat diese Schule keine Kapazitäten.

Gustave-Eiffel-Schule (03K04) und Hufeland-Schule (03K10)

Beide Schulen konnten alle Wunschbewerber aufnehmen. An diesen Schulen standen noch einige Plätze für Angebote zur Verfügung. Diese wurden ausschließlich an Schüler:innen aus dem Bezirk Pankow vergeben. Auch an diesen beiden Schulen sind keine weiteren Schulplätze mehr vorhanden.

Aktuelle Hinweise zu den Gymnasien in Pankow

Käthe-Kollwitz- Gymnasium (03Y03), Heinrich-Schliemann-Gymnasium (03Y04), Carl-von-Ossietzky-Gymnasium (03Y08), Rosa-Luxemburg-Gymnasium (03Y10), Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium (03Y13), Primo-Levi-Gymnasium (03Y14), Max-Delbrück-Gymnasium (03Y15), Gymnasium am Europasportpark (03Y17)

Diese Gymnasien waren mit Erstwunschbewerbern übernachgefragt. Eine Berücksichtigung von Zweit- oder Drittwunschbewerbern war daher nicht möglich. Auch für Angebotsplätze haben diese Schulen keine Kapazitäten.

Robert-Havemann-Gymnasium (03Y16)

Am Robert-Havemann-Gymnasium (03Y16) konnten alle Wunschbewerber aufgenommen werden. An dieser Schule standen noch einige Plätze für Angebote zur Verfügung. Diese wurden ausschließlich an Schüler:innen aus dem Bezirk Pankow vergeben. Auch an dieser Schule sind keine weiteren Schulplätze mehr vorhanden.

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Sprechstunden des Schul- und Sportamtes bis auf Weiteres entfallen.
Bitte kontaktieren Sie die entsprechenden Mitarbeiter/ -innen in wichtigen Angelegenheiten ausschließlich per E-Mail, Fax, telefonisch oder per Post.

Ansprechpartner

  • Integrierte Sekundarschulen – ISS
    Frau Roehl – Schul 13
    E-Mail: sabrina.roehl@ba-pankow.berlin.de
    Sprechzeit vor Ort: Dienstag und Donnerstag 9 – 12 Uhr
    sowie nach telefonischer Vereinbarung

    Tel.: (030) 90295-5040
    Fax: (030) 90295-5413
    Telefonisch erreichbar auch außerhalb der Sprechzeiten

  • Gymnasien
    Frau Stutz – Schul 16
    E-Mail: nicole.stutz@ba-pankow.berlin.de
    Sprechzeit vor Ort: Dienstag und Donnerstag 9 – 12 Uhr
    sowie nach telefonischer Vereinbarung

    Tel.: (030) 90295-5136
    Fax: (030) 90295-5413
    Telefonisch erreichbar auch außerhalb der Sprechzeiten

Rechtsgrundlagen und weitere Informationen

Oberschulbroschüre

  • Weiterführende Schulen in Pankow Schuljahr 2022 2023

    PDF-Dokument (1.9 MB)

Termine zur Anmeldung Schuljahr 2022/2023

Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die Jahrgangsstufe 7 an weiterführenden Schulen ist vom 15. Februar bis 23. Februar 2022.

In dieser Zeit melden die Eltern ihr Kind in der Erstwunschschule an. Sie können auch einen Zweit- und Drittwunsch angeben. Bei der Anmeldung müssen der Anmeldebogen und die Förderprognose vorgelegt werden.

Am 3. Juni 2022 versenden alle Schulämter die Bescheide über die Aufnahme Ihres Kindes.
Sollte keine Ihrer drei Wunschschulen Ihr Kind aufnehmen können, wird Ihnen eine andere Schule der gewünschten Schulart zugewiesen. Diese Schule kann auch in einem anderen Bezirk liegen.

Weitere Informationen zum Übergang in die Jahrgangsstufe 7 sowie in die Jahrgangsstufe 5 finden Sie auf der Internetseite der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.