Drucksache - 1017/XX  

 
 
Betreff: Straßennamensschilder: Mängel beseitigen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:AfDAfD
Verfasser:Werner 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
21.11.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bezirksverordnetenversammlung als Schlussbericht
20.03.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag AfD vom 28.10.2018
Vorl. z.K. 04.02.2019

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Schlussbericht

 

 

Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung Spandau am 21.11.2018

zu dem Antrag der Fraktion der AfD vom 28.10.2018, Drucksache Nr. 1017/XX

 

 

Das Bezirksamt hat auftragsgemäß die Straßennamensschilder in den Einmündungsbereichen Seegefelder Straße/Staakener Straße und Seegefelder Straße/Dallgower Straße erneuert.

 

Das Bezirksamt erlaubt sich in diesem Zusammenhang nochmals auf den bezirklichen Schlaglochmelder hinzuweisen (schlaglochmelder@ba-spandau.berlin.de), über den auch Schäden am Straßenzubehör gemeldet werden können, die dann rasch und unbürokratisch vom Straßen- und Grünflächenamt behoben werden.

 

 

Berlin-Spandau, den      04.02.2019

Das Bezirksamt

 

 

KleebankBewig

BezirksbürgermeisterBezirksstadtrat

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

:

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen