Drucksache - 1471/XX  

 
 
Betreff: Verkehrsführung Rohrdamm
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:AfDAfD
Verfasser:WernerWerner, Wolfgang
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
25.09.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bauen, Verkehr und Grünflächen
19.11.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      

Sachverhalt

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass am nördlichen Teil der Kreuzung Rohrdamm Ecke Nonnendammallee geprüft wird, ob durch Fahrbahnmarkierungen (Spurführung) eine Verbesserung der aktuellen Verkehrssituation erreicht werden kann.

 

Begründung:

 

Die aktuelle Situation ist unübersichtlich. Aufgrund fehlender Markierungen kommt es immer wieder zu massiven Staus. Mal ordnen sich die Fahrzeuge in zwei Reihen, häufig jedoch nur in einer Reihe ein. Eine Neugestaltung der Spurführung an dieser Stelle könnte Abhilfe schaffen und den Verkehr flüssiger und die Kreuzung für Verkehrsteilnehmer übersichtlicher machen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen