Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Neubau des Weinmeisterhornweges zwischen Wilhelmstraße und Gatower Straße

Straßenansicht des Weinmeisterhornweges
Bild: BA Spandau von Berlin, SGA

Das Straßen- und Grünflächenamt plant den Neubau des Weinmeisternhornweges zwischen Wilhelmstraße und Gatower Straße. Der Baubeginn ist voraussichtlich für 2023 vorgesehen.

Plan 1 Ausbau Weinmeisterhornweg von Wilhelmstraße bis Stritteweg

PDF-Dokument (829.1 kB) - Stand: 25.04.2019 Dokument: BA Spandau von Berlin, SGA

Plan 2 Ausbau Weinmeisterhornweg von Stritteweg bis Folkunger Straße

PDF-Dokument (869.7 kB) - Stand: 25.04.2019 Dokument: BA Spandau von Berlin, SGA

Plan 3 Ausbau Weinmeisterhornweg von Folkungerstraße bis Gatower Straße

PDF-Dokument (1.0 MB) - Stand: 25.04.2019 Dokument: BA Spandau von Berlin, SGA

Hinweise zu Erschließungsbeiträgen

Abstrakte Figur mit roter Pinnadel
Bild: doomu/Depositphotos

Der Weinmeisterhornweg, zwischen Wilhelmstraße und Gatower Straße, ist bislang lediglich provisorisch angelegt und soll jetzt inklusive erstmaliger Straßenregenentwässerung endgültig hergestellt werden.

Derzeit ist die Fahrbahn überwiegend ohne einfassende Borde und in unterschiedlichen Breiten angelegt. Es ist lediglich ein in unterschiedlicher Breite und zum Teil mit Asphalt befestigter Gehweg auf der Südseite vorhanden.

Aufgrund der derzeitigen Sach- und Rechtslage muss voraussichtlich noch mit der Erhebung von Erschließungsbeiträgen gerechnet werden.