Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Heiraten auf der Zitadelle in Spandau

Heiraten auf der Zitadelle in Spandau

Auf der idyllisch gelegenen Zitadelle werden im Fürstenzimmer des Kommandantenhauses und im Gotischen Saal an ausgesuchten Tagen im Jahr Ehen und Lebenspartnerschaften geschlossen. Das Fürstenzimmer bietet Platz für ca. 20 Gäste (Sitzplätze; weitere Stehplätze sind vorhanden).

Im Gotischen Saal sind für ca. 50 Gäste Sitzplätze vorhanden (weitere Stehplätze sind möglich)

Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen für die Trauung auf der Zitadelle eine zusätzliche Aufwandsentschädigung zu entrichten ist

Für Eheschließungen im Fürstenzimmer beträgt die Entschädigung 155,00 Euro.
Für Eheschließungen im Gotischen Saal ist eine Aufwandsentschädigung in Höhe vom 200,00 Euro zu entrichten.

Bitte beachten Sie, dass für Eheschließungen ab 13:00 Uhr eine zusätzliche Gebühr von 80,00 Euro anfällt.

Der Zugang zum Fürstenzimmer nicht barrierefrei ist. Der Weg zum Fürstenzimmer führt ausschließlich über einen Treppenaufgang. In der Regel kann das Brautauto im Innenhof der Zitadelle für die Dauer der Trauung geparkt werden.

Zudem ist zu beachten, dass das Fürstenzimmer der Zitadelle und der Gotische Saal der Zitadelle über keine eigene Musikanlage verfügt. Sollten Sie den Wunsch haben, die Eheschließung mit Musik zu untermalen, muss dieses von Ihnen selbst organisiert werden.

Termine werden in der Zeit von April bis Oktober an einem Freitag – alle zwei Wochen – angeboten. Freie Termine erfragen Sie bitte direkt im Standesamt Spandau.

Eheschließungstermine Zitadelle 2021

PDF-Dokument (183.6 kB) Dokument: Bezirksamt Spandau von Berlin

Impressionen

Kontakt
Standesamt Spandau

Weitere Informationen über die Zitadelle Spandau erhalten Sie hier.

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht ‘Heiraten in Spandau’