Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Renten- und Mieterberatung

Rentenberatung

Seniorenehepaar vor dem Laptop
Bild: goodluz - Fotolia.com

Beratung zur Fragen der Deutschen Rentenversicherung.

Ort:
Rathaus Spandau
Raum U120N im Nebengebäude
Carl-Schurz-Straße 2/6
13597 Berlin

Beratungszeiten:
  • Mittwoch 15:00 bis 18:00 Uhr (Bearbeitung der Reihe nach ohne Voranmeldung), Herr Engelhardt
  • Donnerstag 16:00 bis 18:00 Uhr (Bearbeitung der Reihe nach ohne Voranmeldung), Herr Müller
  • Freitag 15:00 bis 18:00 Uhr (Am Freitag ist eine vorherige Terminvereinbarung unbedingt erforderlich.)
    Termine können bei Frau Marina Möckel unter der Tel. 030/4124960 oder
    0171 9989092 vereinbart werden.

Übersicht der kostenfreien bezirklichen Mieterberatung Spandau (Stand 01.01.2021)

Leeres Zimmer in einem Altbau mit Holzdielen und Flügeltüren
Bild: Friedberg - Fotolia.com

Die Mieterberatung soll vor allem zivilrechtliche Fragestellungen der Mieterinnen und Mieter umfassen, insbesondere zu Mietverträgen, Mieterhöhungen, Betriebskosten und Kündigungsschutz und eine Hilfe zum praktischen Vorgehen bei Problemen geben. Primärer Zweck der Mieterberatung ist es nicht, Beratungen zu öffentlichen Leistungen anzubieten, dazu ist an die entsprechenden Stellen zu verweisen. Eine rechtliche Vertretung der ratsuchenden Mieterinnen und Mieter ist mit der Mieterberatung nicht abzudecken, das Rechtsberatungsgesetz wird beachtet.

Übernahme der Mitgliedsbeiträge bei Eintritt in den Mietervein für Einkommensschwache Mieter

Es wird für alle Bürger die eine der folgenden Leistungen:
- Leistungen für Kosten der Unterkunft und Heizung nach SGB II (AV Wohnen)
- SGB XII (Sozialhilfe) und Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

erhalten, bei Eintritt in einen der drei Mietervereine für Spandau (Berliner Mieterverein e.V., Spandauer Mieterverein und Verbraucherschutz e.V. und dem AMV- Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V.) die Mitgliedsbeiträge durch das jeweilige Amt, woher Sie die Leistungen erhalten, übernommen.

Zudem möchten wir darauf Hinweisen, dass es keine Pflicht ist beim Mieterverein einzutreten. Sie können jederzeit zu einem der unten angegebenen Zeiten eine kostenfreie Erstberatung durchführen lassen, für die kein rechtlicher Beistand beansprucht werden kann.

Spandau Mitte / Altstadt

  • Standort Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2-6, 13597 Berlin
    Beratung: Berliner Mieterverein e.V.
    Jeden 2. und 4. Montag im Monat 16.00-18.00 Uhr (Bearbeitung der Reihe nach ohne Voranmeldung)
    Jeden Donnerstag 13.30-15.30 Uhr (Bearbeitung der Reihe nach ohne Voranmeldung)

Neustadt

  • Standort „Paul-Schneider-Haus“, Schönwalder Straße 23-24, 13585 Berlin
    Beratung: Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V.
    Kontakt: Tel. (030) 23 60 54 05 oder 0174 / 48 32 728
    Dienstag 14-17 Uhr

Falkenhagener Feld

  • Standort „KieztreFF“ (Einkaufszentrum Posthausweg), Falkenseer Chaussee 199, 13589 Berlin
    Beratung: Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V.
    Kontakt: Tel. (030) 23 60 54 05 oder 0174 / 48 32 728
    Dienstag 18-20 Uhr
  • Standort „Mehrgenerationenhaus“, Im Spektefeld 26, 13589 Berlin
    Spandauer Mieterverein für Verbraucherschutz e.V.
    Kontakt: Tel. (030) 81 85 27 20; 0176 / 39 11 01 37
    info@spandauer-mieterverein.de
    Montag und Mittwoch 9-15 Uhr; Dienstag und Donnerstag 9-13 Uhr und 15-18 Uhr Telefonische Beratung

Wilhelmstadt

  • Standort „Stadtteilladen Wilhelmstadt“ (ehemalige Post), Adamstraße 39, 13595 Berlin
    Beratung: Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V.
    Kontakt: 0174 / 48 32 728
    Donnerstag 8-11 Uhr persönliche Beratung nach vorheriger Telefonischer oder elektronischer Terminvereinbarung

Staaken

  • Standort „Stadtteilzentrum Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V., Obstallee 22 d/e, 13593 Berlin
    Beratung: Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V.
    Kontakt: Tel. (030) 23 60 54 05 oder 0174 / 48 32 728
    Montag 16-19 Uhr

Siemensstadt

  • Standort „Stadtteilbüro Siemensstadt“, Wattstraße 13, 13629 Berlin
    Beratung: Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V.
    Kontakt: Tel. (030) 23 60 54 05 oder 0174 / 48 32 728
    Montag 13-15 Uhr

Haselhorst

  • Standort „Gemeinwesenverein Haselhorst e.V.“, Burscheider Weg 21, 13599 Berlin
    Beratung: Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V.
    Kontakt: Tel. (030) 23 60 54 05 oder 0174/ 48 32 728
    Montag 10-12 Uhr

Hakenfelde

  • Standort „Stadtteiltreff Hakenfelde” (ehemaliges Wahlkreisbüro Bettina Domer), Streitstraße 60, 13587 Berlin
    Beratung: Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V.
    Kontakt: Tel. (030) 23 60 54 05 oder 0174 / 48 32 728
    Dienstag 11-13 Uhr