Ukraine

  • Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
    berlin.de/ukraine*

Energiesparen

Waterkant Berlin erscheint im neuen Glanz

Pressemitteilung vom 21.03.2023

Das Bezirksamt hat die Havelpromenade im Quartier Waterkant neu gestaltet. In Kooperation mit der Gewobag wurden unter anderem 32 neue Bäume gepflanzt. Zusammen mit den noch kommenden Parkbänken erhielt der neu gestaltete Platz an der Waterkant dadurch eine deutliche Aufwertung.

Gemeinsam mit Gewobag-Vorstandsmitglied Snezana Michaelis pflanzte Baustadtrat Thorsten Schatz nun symbolisch den letzten Baum vom Typ Gold-Gleditschie.

Baustadtrat Thorsten Schatz führt dazu aus: „Die neu gestaltete Havelpromenade bietet den zukünftigen Bewohnern der Waterkant und ihren Besuchern einen lebendigen Raum für Begegnungen. Mit den neu gepflanzten Bäumen wird die Promenade wieder ein ganzes Stück grüner und die Parkbänke werden zum längeren Verweilen an der schönen Havel einladen.“

Das Neubauquartier Waterkant soll bis Ende 2026 rund 2.500 Wohnungen an der Havel für etwa 6.000 Spandauerinnen und Spandauer schaffen. Schon seit dem Frühjahr 2022 wurden an den neu errichteten Gebäuden angrenzende Gehwege und verkehrsberuhigte Straßen wiederhergerichtet und ausgebessert.