Ukraine

  • Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
    berlin.de/ukraine*

Informationen zum Coronavirus

Energiesparen

Beginn der Arbeiten im Gutspark Neukladow

Pressemitteilung vom 06.01.2023

Am 09.01.2023 beginnen die Arbeiten zur touristischen Geländeerschließung des Gutsparks Neukladow. Die Baumaßnahmen sollen voraussichtlich im Mai 2023 abgeschlossen werden.
Bis dahin kommt es zur Sperrung der verlängerten Neukladower Allee. Der Zugang zum Gutshaus und dem Park erfolgt dann über die Imchenallee. Die Zugänge des Havelradwegs bleiben unverändert geöffnet. Bereits im Dezember 2021 haben umfangreiche Baumfällarbeiten auf der verlängerten Neukladower Allee als Vorabmaßnahme stattgefunden.

Baustadtrat Thorsten Schatz führt dazu aus:
„Der Gutspark Neukladow ist ein wunderbarer Ort im Spandauer Süden und für viele Berliner ein Geheimtipp, der jetzt endlich wieder mehr an Attraktivität gewinnt.“

Für den 1. Teilabschnitt „Verlängerte Neukladower Allee“ sind folgende Arbeiten angedacht:

  • Wiederherstellung der historischen Allee zwischen den Torhäusern und dem Gutshaus
  • Herstellung des Wegebelags mit Asphalt.
  • Pflanzung der Platanenallee
  • Bau von wegebegleitenden Ruheplätzen
  • Erneuerung der Erschließung (Wasser, Abwasser, Strom, Gas und Fernmeldetechnik)
    des Gutshauses und Abbruch der alten Grubenanlage

Die touristische Geländeerschließung im Gutspark Neukladow wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” (GRW) mit Bundes- und Landesmitteln gefördert.