Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Beginn der Maßnahmen zur Aufwertung der Pichelsdorfer Straße

Pressemitteilung vom 10.02.2021

Beginn der Maßnahmen zur Aufwertung der Pichelsdorfer Straße
Im Rahmen der Umgestaltung der Pichelsdorfer Straße ist auch eine Erneuerung der Straßenraumbegrünung vorgesehen. Anhand eines Baumgutachtens wurden ca. 70 geschädigte Bäume lokalisiert. Teilweise werden, insbesondere im nördlichen Bereich zwischen Wilhelmstraße und Adamstraße, vorhandene und nicht mehr gesunde Bäume ersetzt, vielerorts sind aber auch Neupflanzungen vorgesehen, die den vorhandenen Baumbestand ergänzen. Auf der gesamten Länge der Pichelsdorfer Straße werden in den kommenden Jahren insgesamt 121 Bäume neu gepflanzt.

Im ersten Bauabschnitt werden zwischen dem 15. Februar 2021 und dem 26. Februar 2021 insgesamt 13 Bäume gefällt. Nach Abschluss der anstehenden Verkehrsbaumaßnahmen werden in diesem Bereich (voraussichtlich im Herbst 2021) 34 neue Bäume gepflanzt. Die Maßnahmen werden durch ein vom Bezirksamt Spandau beauftragtes Garten- und Landschaftsbauunternehmen durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://wilhelmstadt-bewegt.de/baustellen-ticker/.