Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Theaternachmittag im Seniorenklub Hakenfelde

Pressemitteilung vom 21.03.2019

Am Donnerstag, dem 4.4.2019
Seniorenklub Hakenfelde
von 14 – 16 Uhr
Helen-Keller-Weg 10, 13587 Berlin

Am 4. April 2018 wird im Seniorenklub Hakenfelde, eine Einrichtung des Bezirksamts Spandau von Berlin, Amt für Soziales, wieder das Theater der Erfahrungen zu Gast sein.

Die Theatergruppe „Fallobst“ macht bissiges Theater mit Humor und Tiefgang. In ihrer neuen Inszenierung lädt Fallobst sein Publikum auf einen ausgesprochen interessanten Kongress ein: zu bestaunen sind dort neun anerkannte Wissenschaftlerinnen, die ihre Erkenntnisse auf dem Gebiet der Tugend-Forschung vorstellen wollen und der interessierten Öffentlichkeit dabei sicherlich zu manch überraschender Erkenntnis verhelfen. Dabei geht es mitunter sündiger zu, als man vielleicht erwartet – seien Sie also dabei, wenn die Faulheit um sich greift und sich die Wollust Bahn bricht…

Für einen Kostenbeitrag von 6,00 € wird den Besucherinnen und Besuchern ab 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen geboten, bevor dann um 15 Uhr die einstündige Vorführung beginnt.

Karten können direkt im Seniorenklub Hakenfelde, Helen-Keller-Weg 10, 13587 Berlin, erworben werden. Der Klub ist unter der Telefonnummer 335 50 20 zu erreichen.