Inhaltsspalte

VHS Pankow auch in der Pandemie aktiv - Maskenpflicht und Online-Kurse

Pressemitteilung vom 03.12.2020
An der Volkshochschule Pankow besteht ab sofort Maskenpflicht im Unterricht. Bewegungskurse im Präsenzunterricht sind bis auf Weiteres nicht zulässig, weshalb auch Tanzkurs-Interessierte noch etwas Geduld aufbringen müssen. Die VHS Pankow hat deshalb das Online-Kursangebot im Gesundheitsbereich ausgeweitet. Per Live-Streaming leiten qualifizierte Kursleiter:innen bei den Übungen an, sei es Zumba®, Meditation oder Bewegung und Tanz für Kinder. Hier können sich Interessierte zu den Online-Kursen anmelden. Hier gibt es auch kostenfreie Videolernbausteine aus den Bereichen Gymnastik, Schwimmen, Fitness, Yoga, Pilates und Rückentraining. Alle anderen Kurse finden wie geplant statt – mehrheitlich im Präsenzmodus, unter Beachtung der aktuell geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen. Einige Kurse sind reine Online-Angebote für das flexible und ortsunabhängige Lernen.Das Programmheft für das Frühjahrssemester 2021 soll zum Jahreswechsel, spätestens in der ersten Januarwoche an den Standorten der Volkshochschule, in den Pankower Bürgerämtern, den Bibliotheken und anderen Einrichtungen erhältlich sein. Der letzte Tag für die persönliche Anmeldung in diesem Jahr ist Donnerstag, der 16.12.2020, 10–12 Uhr und 15–18 Uhr, in der Schulstraße 29, 13187 Berlin.Alle Informationen gibt es unter www.vhspankow.de oder über das Servicetelefon: 030 – 90295-1700.