Drucksache - 1416/VIII  

 
 
Betreff: Wasser für den Bäckerpfuhl
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKEHauptausschuss
Verfasser:Glowatz, Tobias 
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
   Beteiligt:Fraktion der SPD
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
11.04.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda Stellungnahme
24.04.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda erledigt   
Hauptausschuss Beschlussempfehlung
15.08.2019 
Öffentliche Sitzung des Hauptausschusses vertagt   
09.09.2019 
Öffentliche Sitzung des Hauptausschusses erledigt   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
24.10.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf mit Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag PDF-Dokument
2. Überfraktioneller Antrag (LINKE, SPD) PDF-Dokument
3. Stellungnahme AS Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda PDF-Dokument
4. Beschlussempfehlung Hauptausschuss PDF-Dokument

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen ,erstens, ob der Bäckerpfuhl südlich des Zentrums „Am Anger“ mittels einer Regenwassereinleitung wieder als Gewässerfläche herzustellen ist. Gegebenenfalls sind zur Umsetzung der dazu notwendigen baulichen Maßnahmen Gespräche mit dem Eigentümer des Nahversorgungszentrums „Am Anger“ zu führen.
Und zweitens, alle notwendigen Maßnahmen der Grünflächenpflege zur Wiederherstellung der Gewässerfläche durchzuführen.

 

 

 

Ursprungsdrucksache

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht,
erstens den Bäckerpfuhl südlich des Zentrums „Am Anger“ mittels einer Regenwassereinleitung wieder als Gewässerfläche herzustellen. Gegebenenfalls sind zur Umsetzung der dazu notwendigen baulichen Maßnahmen Gespräche mit dem Eigentümer des Nahversorgungszentrums „Am Anger“ zu führen.
Und zweitens, alle notwendigen Maßnahmen der Grünflächenpflege zur Wiederherstellung der Gewässerfläche durchzuführen.


Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung am 09.09.2019 o. g. Drucksache beraten und empfiehlt der BVV einstimmig, mit 14 Ja-Stimmen, den Antrag in folgender geänderten Fassung zu beschließen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen