Mies van der Rohe Haus

Baudenkmal und Ausstellungshaus
Mies van der Rohe Haus

Baudenkmal

Mies van der Rohe Haus. Blick auf die Terrasse
Mies van der Rohe Haus. Blick auf die Terrasse
Bild: René Müller

Das idyllisch am Ufer des Obersees gelegene Haus wurde 1932 von Ludwig Mies van der Rohe für den Druckereibesitzer Karl Lemke und seine Frau entworfen. In den Jahren 2000 bis 2002 erfolgte eine denkmalgerechte Instandsetzung. Auch der Garten wurde nach einem historischen Plan wiederhergestellt. Er lädt zum Flanieren und Erholen ein. Die Räume des Hauses dienen heute als Ausstellungsort für Kunst der Moderne.

Ausstellungshaus

Mies van der Rohe Haus
Mies van der Rohe Haus
Bild: René Müller

Was heißt es, Kunst in einem Bauwerk zu zeigen, welches selbst schon ein Kunstwerk ist?
In Ausstellungen und Veranstaltungen wird der Dialog zwischen dem wahrnehmenden Betrachter, dem Kunstwerk und dem ihn umgebenden Architekturraum des Mies van der Rohe Hauses erforscht.

Ausstellungen im Haus

Aktuelles

Park 51 Micro Plane
Bild: Wita Noack

*AVANTI-AVANTI-100 .
Ausstellung: WEISSE KISTE.
Rakuko Naito, Thomas Rentmeister und Michel Verjux

Ausstellung vom 28.4. bis 7.7.2019

Die Farbe Weiß symbolisiert den Neubeginn. Die Bauhäusler setzten ihre neuen weißen Boxen in die graue Welt. Diese sollten weit hinaus leuchten: zeitlos und immer aktuell. Im Laufe der Zeit wanderte die Farbe Weiß von außen nach innen und wurde zur bestimmenden Farbe im Ausstellungsraum, im White Cube.
Der deutsche Künstler Thomas Rentmeister, seine japanisch-amerikanische Kollegin Rakuko Naito sowie der französische Künstler Michael Verjux setzen sich mit der Materialität wie Immaterialität der Farbe Weiß auseinander. Sie interagieren mit dem Mies van der Rohe Haus und überwinden damit das klassische Konzept des White Cube. Kunst und Architektur beziehen sich wieder aufeinander.

Kunstvermittlung

MIES - KUNST - GARTEN
Bild: Mies van der Rohe Haus

“mies verstehen”

Die Sonntagsführung durch Haus, Garten und Ausstellung
jeden 1. Sonntag im Monat um 11:30 Uhr
Eintritt pro Person 5 Euro, bis 16 Jahre frei

mies - verstehen für Schulen
Bild: Mies van der Rohe Haus

“mies verstehen für Schulen”

Das Mies van der Rohe Haus bietet für den Kunstunterricht der Schulen den Besuch in einem Original der Klassischen Moderne mit Führung und praktischer Betätigung.
Anmeldung bitte 14 Tage im Voraus:
info@miesvanderrohehaus.de