Ukraine Українська - Ukrainian
Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів / Информация для беженцев из Украины и для волонтёров: www.berlin.de/ukraine
Hilfe für Menschen aus der Ukraine im Bezirk Lichtenberg

Informationen: COVID-19 (Coronavirus)
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Corona-Info-Seiten vom Land Berlin

Hinweis Es gilt weiterhin die Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Dienstgebäuden und Einrichtungen des Bezirksamtes Lichtenberg.

Kulturhaus Karlshorst

Neue Wandbilder des Kulturhauses Karlshorst an der Dönhoffstraße

Die neuen Wandbilder von Christian Awe für das Kulturhaus Karlshorst sind in der Dönhoffstraße angebracht worden.

Orientierungsmappe Kommunale Einrichtungen

Barrierefreie Wegweiser

Kulturhaus Karlshorst

Kulturhaus Karlshorst

Ein Haus mit Saal, Studiobühne, Foyerbar und Galerie und kulturellen Angeboten für alle Generationen – Musik, Theater, Literatur, Puppenspiel, Kinderprogramm, Kabarett, Ausstellungen.

Für Veranstaltungen wie Seminare, Tagungen, Bürgerversammlungen werden Räume vermietet.

Öffnungszeiten der Galerie: Montag – Samstag 10 – 18 Uhr
Umbauzeiten ausgenommen.

.

Aktuelle Informationen zu den Pandemieregeln im Kulturhaus

Die geltenden Basismaßnahmen zum Schutz vor Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ersetzen die bisher gültige SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Zum Selbstschutz und mit Rücksicht auf andere Besucherinnen und Besucher wird um das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in den kommunalen Kultur- und Bildungseinrichtungen in Berlin-Lichtenberg gebeten. Darüber hinaus ist der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen sowie geltende Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Die neue Regelung gilt für die kommunalen Galerien, das Museum Lichtenberg, das Mies van der Rohe Haus, das Kulturhaus Karlshorst, das Keramikatelier, die Stadtbibliothek Lichtenberg mit ihren vier Standorten, die Margarete-Steffin Volkshochschule Berlin-Lichtenberg sowie für die Schostakowitsch-Musikschule Berlin-Lichtenberg. Bei Veranstaltungen (Konzerte, Lesungen, u. ä.) wird auf standortbezogene Regelungen verwiesen.

Ausstellung in der Galerie

Ausstellung ARARAT MIT DEN AUGEN EINES ARMENIERS

Die Ausstellung im Rahmen der Deutsch- Armenischen Kulturtage zeigt Fotografien verschiedenener Fotokünstler:innen aus Armenien sowie armenischen Fotokünstler:innen aus Brasilien, der Türkei, aus Russland, Frankreich und den USA.
Zur Vernissage ist der Fotograf Armen Yengoyan zu Gast.
Kuratiert von Gayane Arakelyan.

Vernissage: 7. Mai 2022 um 18.00 Uhr

Ausstellung vom 8. Mai bis 4.Juni 2022
Am 04. Juni 2022 schließt die Ausstellung um 14.00 Uhr!

Ausstellung Foyer 1. OG

Ausstellung TYPOART

Werke von Klaus Rähm

Klaus Rähm inszeniert Aphorismen und Zitate, bissige Satiren, auch Songs und Humoresken in typographischer Weise. Die Hauptakteure seiner subjektiven Inszenierungen sind die 26 Buchstaben unseres Alphabets.

Vernissage 3. Mai 2022, 19.00 Uhr, 1. OG

Ausstellungszeitraum 4. Mai 2022 bis 6. Juni 2022

Foyer, 1. OG

Ausstellungsvorschau im Foyer 1. OG

Ausstellung DAS ZEBRA UND DER KOLIBRI
Illustrationen von Claudia Opitz

Die farbenfrohe Ausstellung für Kinder zeigt Illustrationen und ausgesuchte Textpassagen der Kinderbuchreihe »Das Zebra und der Kolibri« der Berliner Autor:innen und Gestalter:innen Claudia Opitz und Sebastian Köpcke.

Vernissage: 9. Juni 2022 um 10.00 Uhr
Eine Kinderbuchlesung mit einer spannenden Geschichte von und mit Claudia Opitz.

Ausstellung vom 10. Juni bis 13. August 2022

Unsere Veranstaltungen

.

Vernissage und Kindertheater

Deutsch Armenische Kulturtage – Vorträge und Diskussion

am Sonntag, 29. Mai, um 17 Uhr

zur Finissage der Fotoausstellung Ararat mit den Augen eines Armeniers.
In der Galerie im Kulturhaus Karlshorst

ARARAT – Ursprung, Leidensweg und Sehnsucht einer Nation, Vortrag von und mit Archimandrit Yeghishe Avetisyan, armenischer Gemeindepfarrer von Berlin. ARARAT – ein Symbol für neue Hoffnung auf eine gerechte und friedliche Menschheit, Vortrag von und mit Dr. Heiko Conrad,
Theologe und Orientalist. Die Veranstaltung wird organisiert von AEAE e. V.

Eintritt frei

Jazztreff - Joe Kucera

Jazz Treff Karlshorst – Saxophone Joe Kučera

am Freitag, 3. Juni, um 20 Uhr

Das Kulturhaus Karlshorst und der Jazz Treff Karlshorst e. V. präsentieren:
Saxophone Joe Kučera – Musik aus dem und für die Herzen. Er gehört seit rund drei Jahrzehnten zur Berliner Jazz- und Blues-Szene. Der aus Prag zugereiste Saxofonist Joe Kučera. Sein warmer Ton erinnert vor allem auf dem Tenorsaxofon an den großen Ben Webster.
Reservierungen über: www.tkt-berlin.de/booking/

| Aufgang A | Saal | Eintritt 15 € | Ermäßigt 3 € nur für Inhaber/Innen Berlinpass

Duo AkCordis

Lehrerkonzert – Duo AkCordis

am Samstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr

Das Duo AkCordis mit Doris Laidler-Schüler (Vc) und Natalie Bauer (Akk) wurde 2014 gegründet und begeistert seitdem das Publikum mit seinen Konzerten.

Eintritt frei
Kalleslam am 05.06.2022

Poetry Slam

am Sonntag, 5. Juni , ab 19.00 Uhr

Kalleslam wie früher! Ortwin Bader-Iskraut präsentiert den Karlshorster Poetry Slam endlich wieder im Salon am Fenster. Mutige Auftrittswillige können sich vorab per Mail an ortwin@kiezpoeten.com melden oder spontan an der Abendkasse erscheinen.

Eintritt 5€ | Ermäßigt 3 € lt. Impressum

Karlshorster im Gespräch mit BzBm Michael Grunst

Karlshorster im Gespräch – !!!ENTFÄLLT!!!

am Dienstag, 7. Juni , ab 19.30 Uhr

Dr. Klaus Borde und Dr. Andreas Köhler befragen den Bezirksbürgermeister und Menschen, Michael Grunst, zunächst nach seinem Weg in die Politik und reden mit ihm auch über aktuelle Themen aus Karlshorst und der Welt. Literarisch-musikalisch begleiten uns Wolfgang Helfritsch, Lothar Bösel und Floriane Priew mit bekannten Texten, Songs und Balladen.

Eintritt frei

Nuria Quevedo in Barcelona - Dokumentarfilm mal anders

Dokumentarfilm mal anders – Nuria Quevedo – Berlinerin aus Barcelona.

am Mittwoch, 8. Juni, um 19.00 Uhr

Regie: Karlheinz Mund Produzent Klaus Schmutzer
Die Malerin und Grafikerin, Tochter spanischer republikanischer Exilanten, lebt und arbeitet seit 50 Jahren in Berlin. Der Film führt uns mit Nuria Quevedo an Kindheitsorte in Barcelona, ins Atelier in Sant Feliu de Guixols/Gerona und nach Berlin-Schöneweide und er thematisiert die Problematik von Entwurzelung als Verlust und Bereicherung. Nuria Quevedo, Karlheinz Mund und Klaus Schmutzer werden anwesend sein. Durch die Veranstaltung führt Wilfried Meier.

Eintritt 4, ermäßigt lt. Impressum 3 €
Unbedingte Voranmeldung unter: 030475940610

Das Zebra und der Kolibri - Vernissage

Vernissage im 1. OG – Kinderbuchlesung: Das Zebra und der Kolibri

am Donnerstag, 9. Juni, ab 10.00 Uhr

Die farbenfrohe Ausstellung für Kinder zeigt Illustrationen und ausgesuchte Textpassagen der Kinderbuchreihe »Das Zebra und der Kolibri« der Berliner Autoren und Gestalter Claudia Opitz und Sebastian Köpcke. Zur Ausstellungseröffnung wird die spannende Geschichte in einer musikalischen Buchlesung mit Claudia Opitz und Lexa A. Thomas auf die Bühne gebracht. Weitere Lesungen für Kinder und Grundschulklassen am 2. Juli 2022 + 12. August 2022 (um Anmeldung wird gebeten unter 030 47 5940 611 Kulturhaus Karlshorst, Frau Kirch) Aufgang A | Eintritt frei
Volkssolidarität - Sarah Barelly

Volkssolidarität – Travestieshow mit Sarah Barelly

am Donnerstag, 9. Juni, ab 19.00 Uhr

Eine Kooperation mit dem Landesverband der Volkssolidarität Berlin.

Aufgang A | Eintritt 18 € | Ermäßigt lt. Impressum 3 €
Reservierungen ausschließlich unter (030) 403 66 28 01 oder per Mail inga.bergmann@volkssolidaritaet.de

Ausstellung MECHANISCHE TIERWELTEN

Vernissage in der Galerie – Mechanische Tierwelten

am Freitag, 10. Juni, ab 19.00 Uhr

Die Mechanische Tierwelt ist die erste Blechspielzeug-Ausstellung, die ihren Fokus ausschließlich auf die Tiere richtet. In phantasievollen Inszenierungen versetzten die Berliner Fotografen Sebastian Köpcke und Volker Weinhold originale historische Blechtiere in ihr scheinbar natürliches Umfeld.

Eingang Treskowallee | Eintritt frei

Puppenspiel - Hase und Igel

Puppenspiel – Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel

am Sonntag, 12. Juni um 11.00 Uhr Rasant-amüsantes Figurenschauspiel für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene. Ein Spiel um Toleranz und Verständnis zwischen unterschiedlichen Charakteren, um Freundschaft und Glück.

Aufgang A | Saal | Eintritt für Kinder 3 € | eine Begleitperson frei
Voranmeldung unter: 030475940610

Online Programm

Künstler des Online-Programms ab November 2020

Übersicht der Videos des Kulturhauses auf dem YouTube-Kanal des Bezirkamtes Lichtenberg

Einige Beispiele

- Klassik populär
- Slam Duell
- Der kleine Stern
- Das kleine Theater
- InCiders

Alle Videos des Kulturhauses Karlshorst finden Sie dauerhaft auf der Playlist unter: Kulturhaus Karlshorst auf YouTube

Programmheft als PDF zum Download

Das Titelbild des Mai 2022 – Programmheftes

zeigt die Armenische Band “Komitas Quartett”.
Im Rahmen der Deutsch Armenischen Kulturtage spielen sie am 21. Mai um 20 Uhr.

Programmübersicht Mai 2022

PDF-Dokument (474.4 kB)

Das Titelbild des Juni 2022 – Programmheftes

zeigt die Schauspielerin Elisabeth Richter-Kubbutat und die Harfinistin Anna Fitzenreiter. Ihre Musikalische Lesung findet am 12. Juni, um 17.00 Uhr statt.

Programmübersicht Juni 2022

PDF-Dokument (619.8 kB)

Geschichte des Hauses

Einkaufszentrum Karlshorst, Animation von Holst City Projekte GmbH& Co KG

Einkaufszentrum Karlshorst, Animation von Holst City Projekte GmbH& Co KG

Das Haus

Der neue Gebäudekomplex an der Treskowallee 112 beherbergt Geschäfte, Büros und in der 1. und 2. Etage 1000 Quadratmeter Raum für die Kultur. Es stehen ein Saal, eine Galerie und Veranstaltungsflächen zur Verfügung. Ausstellungsräume, multifunktionale Veranstaltungsräume für Musik, Theater, Tanz, Film und Gespräche, eine Studiobühne sowie eine Besucherlounge bieten den Künstler.innen perfekte Arbeitsbedingungen und den Besucher.innen vielfältige Kunsterlebnisse.
Traditionelle Veranstaltungen wie die Sessions des Jazz Treff Karlshorst gehören ebenso zum Angebot wie innovative Projekte mit Künstler.innen verschiedener Genres. Es sind auch Kooperationen mit Partner:innen aus der Kunstszene und Vermietungen an Kulturveranstalter:innen geplant. Ein Kulturhausbeirat, in dem Vertreter:innen der Bewohnerschaft, von öffentlichen Einrichtungen und Künstler:innen mitarbeiten, wirkt beratend mit.
Das KULTURHAUS KARLSHORST bietet überwiegend entgeltpflichtige Veranstaltungen an. Die Preiskalkulationen berücksichtigen auch soziale Aspekte. So haben Besitzer:innen des Berlin Passes Anspruch auf Eintritt für 3 Euro. Eintrittskarten können telefonisch vorbestellt und an der Abendkasse erworben werden.

Räume Kulturhaus Karlshorst

  • Kulturhaus Karlshorst Saal

    KULTURHAUS KARLSHORST - Saal

  • Bar des Kulturhauses

    Bar des Kulturhauses

  • Salon am Fenster

    Salon am Fenster im Kulturhaus

  • Foyer

    Foyer des Kulturhauses

Das Kulturhaus ca. 1990

Das alte Kulturhaus Karlshorst

Die Geschichte des Hauses

Das alte Kulturhaus war seit mehr als vier Jahrzehnten ein Ort der Kunst, der Kultur und der Begegnung. Auf Beschluss der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg wurde das baufällige Gebäude abgerissen. Das Grundstück wurde durch einen privaten Investor neu bebaut. Die Holst City Projekte GmbH& Co KG errichtete ein Gebäudeensemble mit Ladengeschäften und Büros. Saal und Veranstaltungsräume werden vom Bezirksamt Lichtenberg für die kulturelle Nutzung langfristig gemietet. Mehr Informationen über den Neubau finden Sie hier.

Berlin-Karlshorst Treskowallee / Ecke Dönhoff-Str., nach 1910, Postkarte

Postkarte um 1910: Grüße aus Karlshorst

1900 – Um die Jahrhundertwende wird das Gebäude als Tanz- und Vergnügungslokal “König’s Restaurant und Festsäle” errichtet
1945 – Die Rote Armee übernimmt das Haus, es ist nicht mehr öffentlich zugänglich
1966 – Das Haus wird der Öffentlichkeit übergeben, kulturelle Angebote werden installiert. Es ist als Kreiskulturhaus die “erste Adresse am Bahnhof Karlshorst”
1970 – Das Kulturhaus entwickelt sich zu einer Kultstätte für Jazz und Dixieland

König's Festsäle

Postkarte um 1910: Grüße aus Karlshorst

1990 – Eröffnung der Galerie als “Bel Etasch”
2004 – Renovierung der Galerieräume mittels Sponsoring
2005 – Eröffnung als Fachgalerie für internationale Fotografie und Grafik “Galerie Carlshorst”
2006 – Renovierung des Haupteingangs Ecke Treskowallee/Dönhoffstraße
2010 – letzte Veranstaltungen vor der Schließung
2011 – Abriss und Neubau
2012 – Neueröffnung mit einem Festempfang am 4. Mai

Frühere Ausstellungen

Ausstellung ENVISIONED BERLIN – Stadtvisionen

Expressionistische Stadtansichten von Natalya Onidi

Ausstellung vom 15. Januar bis 27.März 2022

Ausstellung OUVERTÜRE

Malerei von Christoph Ketel

im Foyer 1. OG

Ausstellungszeitraum 4. November 2021 verlängert bis 27. März 2022

Ausstellung FAMILY AFFAIRS

Werke von Laura Kärki und Niina Lehtonen Braun

Ausstellung vom 6. November 2021 bis 9.Januar 2022

Ausstellung BALL DER ERBEN

Zeichnungen, Rauminstallation, Skulptur von Maike Freess

Ausstellung vom 28. August bis 31.Oktober 2021

Ausstellung LIOVETTE

Collagen von Lola Bree Worsnop

im Foyer 1. OG

19.September – 31.Oktober 2021

Ausstellung Christian Awe - express yourself

Ausstellung EXPRESS YOURSELF

Werke von Christian Awe – Wandbild | Charity-Edition

im Foyer 1. OG

3.September – 14.September 2021

Ausstellung DORFSTADTKOSMOS- Fotografien von Vanessa Neubauer

Ausstellung DORFSTADTKOSMOS

Fotografien von Vanessa Neubauer

im Foyer 1. OG

Ausstellung vom 11. Juni bis 22. August 2021

Ausstellung KUBA IN BILDERN
Eine fotografische Reise in die Vergangenheit

Fotografien von Manfred Kriegelstein

Ausstellung vom 11. Juni bis 22.August 2021

Link zum Video zur Ausstellung: Kuba in Bildern

Ausstellung - Sechs Facetten der Selbstbefragung - In Black Garden

Zu den Deutsch-Armenischen Kulturtagen –
SECHS FACETTEN DER SELBSTBEFRAGUNG

Kuratiert von Archi Galentz

Ausstellung vom 02. Mai bis 06.Juni 2021

Das Video zur Eröffnung unter: YouTube Kulturhaus Karlshorst

Ein Überblick der Exponate unter: Überblick der Exponate

Ausstellung VALE TUDO - Kraft des Willens

Ausstellung VALE TUDO – Kraft des Willens

Zeichnungen von Nelson Jamal

Ausstellung vom 01. Dezember 2020 bis 23.April 2021

Ausstellung Menschen als Bild - Stefan D

Ausstellung Menschen als Bilder

Malerei und Zeichnungen von Stefan D

im Foyer 1. OG

Ausstellung vom 01. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021

Spiegelungen nachts auf dem Alexanderplatz

Ausstellung Stadt – Tag und Nacht

Werke von Anke Rische

Ausstellung vom 18. September bis 01. November 2020

Ausstellung Vom Suchen, Finden und Werden von Heimat - Fotografien von Julia Szymik

Ausstellung Vom Suchen, Finden und Werden von Heimat

Fotografien von Julia Szymik

im Foyer 1. OG

Ausstellung vom 16. August bis 11. Oktober 2020

Ausstellung Limboland - Fotografien von Andréas Lang

Ausstellung Limboland

Fotografien von Andréas Lang

Ausstellung vom 24. Juli bis 13. September 2020

Ausstellung Border Country - Grenzen - Malerei von Monica Levy

Ausstellung Border Country – Grenzen

Malerei von Monica Levy

Ausstellung vom 5. Juni bis 19. Juli 2020

Einen kleinen virtuellen Rundgang finden Sie unter:Kulturhaus Karlshorst auf YouTube

Ausstellung Harmonie in Farbe und Bewegung

Arbeiten von Shirlene dos Santos

Ausstellung vom 11. Mai bis 31. Mai 2020

Ausstellung – Im nächsten Leben bin ich eine Ameise – geschlossen

Zeichnungen von Rani Le Prince

Ausstellung vom 25. Januar bis 29. März 2020

Ausstellung Musik und ihre Gesichter – Thomas Lenz

Zeichnungen von Thomas Lenz

Ausstellung vom 11. Januar bis 9. Februar 2020

Malerei von Ulrike Hahn - Sitzende Frau

Ausstellung Andernorts und Hier

Malerei von Ulrike Hahn

Ausstellung vom 30. November 2019 bis 19. Januar 2020 in der Galerie

Ausstellung Relatively Happy – Eine Sammlung von Erinnerungen – ehemals Earth

Fotografien von Daniel Benjamin

Ausstellung vom 7. November 2019 bis 5. Januar 2020

Ausstellung Innere Orte

Fotografien von Mirjana Vrbaški

Ausstellung vom 19. Oktober bis 24. November 2019 in der Galerie

Eröffnungsrede:
Dr. Sylvia Metz, Kuratorin der Ausstellung

Ausstellung Schwindende Gestalten

Fotografien von Jana Spiller

Ausstellung vom 6. September bis 1. November 2019 in der Galerie

Ausstellung Die Welt im Tagebuch

Werke von Michael Fischer-Art

Ausstellung vom 31. August bis 13. Oktober 2019 in der Galerie

Fotoausstellung Warten auf erneut

Fotografien mit Lyrik von Henning Kreitel

Ausstellung vom 11. Juli bis 01. September 2019 im Foyer 1. OG

Zusammen Wachsen – Perspektiven Namibischer Kunst

Ausstellung vom 29. Juni bis 25. August 2019 in der Galerie

Ausstellung fortune.

Fotoausstellung: fortune

Fotografien von Mara

Die Ausstellung zeigt Fotos aus Afrika.

Ausstellung vom 17. Mai bis 7. Juli 2019 im Foyer 1. OG

Ausstellung Quer durch das Land Armenien

Ausstellung: Quer durch das Land der Armenier

Fotoausstellung im Rahmen der Deutsch-Armenischen Kulturtage

Kurator: Harutyun Grigoryan

Ausstellung vom 19. Mai bis 23. Juni 2019 in der Galerie.

Fotoausstellung zum Monat des Jazz: Jazz Gallery ’19

Fotografien von Volkhard Kühl, Gerhard Metzschker und Lutz Liebe

Ausstellung vom 14. April bis 12. Mai 2019 in der Galerie

Fotoausstellung zum Monat des Jazz: Kids in Jazz

Fotografien von Volkhard Kühl, Gerhard Metzschker und Lutz Liebe

Ausstellung vom 14. April bis 12. Mai 2019 im Foyer 1. OG

(un)sichtbar – Schicksale in Glas

Werke von Claudia Virginia Vitari

Ausstellung vom 2. März bis 7. April 2019

Frauen

Malerei von Elisabeth Gecius
.
Ausstellung vom 7. Februar bis 7. April 2019

Verbrechen und Vorurteil

Malerei von Karin Harboe

Ausstellung vom 19. Januar bis 24. Februar 2019 in der Galerie

Sinnbilder

Malerei, Holzschnitte und keramische Köpfe von Günter Böhme

Vernissage: 30. November in der Galerie

Ausstellung vom 1. Dezember 2018 bis 13. Januar 2019

Riots and Toys

Kleine Skulpturen von lang vergessenen Märchen

Arbeiten von Pit Nötzold

Ausstellung vom 13. Dezember 2018 bis 3. Februar 2019

Ausstellung Aus Spiegeln beschoß uns das Licht

Aus Spiegeln beschoß uns das Licht

Fotografie von Dmitry Vyshemirsky und Gedichte von Johannes Bobrowski

Ausstellung vom 13. Oktober bis 25. November 2018

Ausstellung Foyer Portugal - Land und Leute

Portugal – Land und Leute, Fotografien von Laura Promehl und Till Junker

Vernissage: Dienstag, 2. Oktober, 19 Uhr, Foyer 1. OG

Ausstellung vom 3. Oktober bis 9. Dezember 2018

Verzaubertes Land – Chinesische Kunst von Wang Lan

Ausgestellt werden Landschaften in gemischter Technik, großformatige Lichtinstallationen sowie Tuschemalerei in traditioneller chinesischer Technik.

Ausstellung vom 25. August bis 3. Oktober 2018

Vernissage Ausstellung Max van Dusen

Ein Stück dahinter – Fotografien von Max van Dusen

Ausstellung vom 23. August bis 30. September 2018

Skulpturen und Zeichnungen von Marie Luise Bauerschmidt

Skulpturen und Zeichnungen von Marie-Luise Bauerschmidt

Ausstellungszeitraum vom 16. Juni bis 19. August 2018

Fotografie Erik Beyer

Fotografien von Erik Beyer

Ausstellungszeitraum vom 27. Juni bis 19. August 2018

Aktuelle Ausstellungen

Bild von Gustav Sonntag

Intimsphäre

Malerei und Grafik von Gustav Sonntag

Ausstellungszeitraum vom 3. Mai bis 24. Juni 2018

Brücke

Brücke

Bilder von Anahit Mkrtchyan, Anush Matevosyan, Aghas Talalyan, Artavazd Talalyan und Sirarpi Asatryan. Im Andenken an Alina Pätzold, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes.
Die Kunstausstellung im Rahmen der Deutsch-Armenischen Kulturtage.

Ausstellungszeitraum vom 6. Mai bis 10. Juni 2018

Jazz Gallery ’18

Volkhard Kühl, Gerhard Metzschker und Lutz Liebe präsentieren ihren individuellen Blick auf die Welt des Jazz.

Ausstellung vom 8. bis 29. April 2018

Piano im Jazz

Fotoausstellung von Gerhard Metzschker

Ausstellung vom 8. bis 29. April 2018

Frühere Ausstellungen

MExico

Fotografien von Samantha Dietmar

Ausstellung vom 8. Februar bis 2. April 2018

Tiere im Atelier

Malerei und Grafik von Olaf Rammelt
Plastik und Keramik von Christine Rammelt-Hadelich

Ausstellung vom 24. Februar bis 2. April 2018

Straßenbekanntschaften

Fotografien von Eberhard Klöppel

Ausstellung vom 16. Januar bis 18. Februar 2018

Stadt der Rationalisten

Neue Nachbarschaften: Parkstadt Karlshorst
Städtebau, Werkstattprozess, Architektur

Ausstellung vom 11. Januar bis 4. Februar 2018

Ruth Baumgarte. Herkunft / Prägung / Zäsuren Pressemitteilung

Ausstellung vom 04.11.2017 bis 07.01.2018

Karlshorster Verstecke

Fotografien von Maximilian Carus
Das geschichtsträchtige Karlshorst aus ungewohnter Perspektive.

Ausstellung vom 18.10.2017 bis 01.01.2018

Rendezvous mit Menschen und Gebäuden

Malerei von Dieter Duschek

Ausstellung vom 2. September bis 22. Oktober 2017

Faces/Gesichter
Zeichnungen aus Graphit, Kugelschreiber und Kohle von Marcos Kiel Rosado

Vernissage: 6. September
Ausstellung vom 7. September bis 15. Oktober 2017

100 Jahre Flughafen Karlshorst

Eine Fotoausstellung der Geschichtsfreunde Karlshorst im Kulturring in Berlin e.V. über die Geschichte des Flughafens Karlshorst.

Ausstellung vom 22. Juni bis 3. September 2017

FARBREISEN 1987 – 2017

Malerei von Eckhard Koenig Pressemitteilung

Ausstellung vom 24. Juni bis 27. August 2017

Berliner Begegnungen
Malerei und Papierarbeiten von Archi Galentz Presseinformation

Ausstellung vom 6. Mai bis 18. Juni 2017

Vergänglichkeit
Arbeiten aus Schwemmholz von Thomas Ludewig

Ausstellung vom 4. Mai bis 18. Juni 2017

Monat des Jazz Ausstellung-April 2017

Jazz Gallery 2017
Ausstellung zum MONAT DES JAZZ

Fotos von Gerhard Metzschker, Volkhard Kühl, Lutz Liebe

Ausstellung vom 09.04. bis 01.05.2017

Syrien – Reflexionen aus 1978
Zeichnungen und Gouachen von Ronald Paris und Bilder von Flüchtlingskindern aus dem Heim an der Ruschestraße.

Pressemitteilung

Ausstellung vom 03.02. bis 02.04.2017

Geschichte und Gedenken - Stolpersteine in der Gundelfinger Str. 31

Nachbarn
Ausstellung der Initiative Stolpersteine Karlshorst

Vernissage: 21. Februar
Ausstellung vom 21.02. bis 01.04.2017

Entlang der Treskowallee
Illustrationen von Thomas Lenz

Ausstellung vom 12.01. bis 19.02.2017

Vom Leben in der Stadt

Malerei von Elke Pollack
Eine Ausstellung über das urbane alltägliche Leben.

Ausstellung vom 23.12.2016 bis 29.01.2017

Foto von Benjamin Eichler

“We are”
Fotografien von Benjamin Eichler

Ausstellung vom 01.12.2016 bis 08.01.2017

Körper Plätze Planes

Körper, Plätze, Planes
Aquarelle von Ulrike Walther, Architektin und Malerin

Laudatio: Knut Becker, Kurator der Ausstellung
Ausstellung vom 05.11. bis 18.12.2016

Vernissage Oktober

Jonas Samson Völk Fotografien
Völks Fotoarbeiten aus der Serie #allfilters beschäftigen sich mit einem Phänomen der smartphoneaffinen Generation.

Ausstellung vom 19.10. bis 27.11.2016

Peter Muzeniek

Peter Muzeniek

Politische Karikaturen von Peter Muzeniek

Ausstellung vom 03.09. bis 30.10.2016

Bild von Karin Polaski

SpreeSichten – Bekannte und neue Motive
Aquarelle und Ölbilder von Karin Polaski

Ausstellung vom 04.08. bis 16.10.2016

Angesicht zu Angesicht

Angesicht zu Angesicht
Bekannte und unbekannte Portraits von Christine Rammelt-Hadelich und Olaf Rammelt.

Ausstellung vom 09.07. bis 26.08.2016

Endstation – Autofriedhöfe
Fotografien von Thorsten Müller

Ausstellung vom 11.05. bis 31.07.2016

Armenische Malerei – Zwei Künstlerpaare in einer Tradition
Malerei, Papierarbeiten und Skulpturen von den Künstlerpaaren Mariam Aslamazyan und Nikolaj Nikogosyan und Harutyun und Armine Kalents.

Ausstellung vom 15.05. bis 03.07.2016

Das Damenorchester Salome

Jazz-Ladies
Fotografien von Gerhard Metzschker, Volkhard Kühl und Heinz Georg Schubel

Ausstellung vom 03.04. bis 08.05.2016

“Zum Bleistift”
Ausstellung zum 85. Geburtstag von Ingo Arnold

Ausstellung vom 19.02. bis 28.03.2016

Lichtenbergerinnen und ihre Berufe im Porträt
Fotografien zum 105. Internationalen Frauentag

Ausstellung vom 09.03. bis 28.03.2016

Die Endlosigkeit des Traumes und die Liebe zur gemeinsamen Wirklichkeit
Poster von Paula Krause

Ausstellung vom 14.01. bis 06.03.2016

Malbuch eines Fotografen
Grafik und Malerei von Peter Leske

Ausstellung vom 08.01. bis 14.02.2016

Funde im Schnee
Fotografien von Ria Siegert

Ausstellung vom 08.10.2015 bis 10.01.2016

BLEIBEN
Plastische Arbeiten von Sibylle Waldhausen

Ausstellung vom 31.10.2015 bis 03.01.2016

Wo Orpheus begraben liegt
Fotografien von Christian Muhrbeck

Ausstellung vom 05.09. bis 25.10.2015

Neu Hohenschönhausen, Foto von Emil Hypschmann

“Neu entdeckt: Hohenschönhausen”
Fotografien von Emil Hypschmann

Ausstellung vom 29.07. bis 04.10.2015

Bild von Beate Bendel

“In The Summertime”
Beate Bendel zeigt Keramik und Malerei

Ausstllung vom 31.07. bis 30.08.2015

Radierung von Walter Herzog: Strandspielplatz

Radierung von Walter Herzog: Strandspielplatz

Walter Herzog – Radierungen und Zeichnungen

Ausstellung vom 20.02. bis 22.03.2015

Leben – Fotografien von Florian Griep

Ausstellung vom 18.01. bis 22.03.2015

Manfred Kriegelstein

Räume – Fotos von Manfred Kriegelstein

Ausstellung vom 17.01. bis 18.02.2015

Detail der Bronzeplastik "Großer Gehender"

Skulpturen von Erik Neukirchner

Ausstellung vom 07.11.2014 bis 11.01.2015

Fotografie von Ingo Arnold

Metrische Montagen – Fotografien von Ingo Arnold

Ausstellung vom 01.10. bis 29.10.2014

Helga Schoenfeld, Photosynthese I

Photosynthese I

Realitäten im Spiel der Phantasie – Grafik von Helga Schönfeld

Ausstellung vom 23.08. bis 29.10.2014

Zarah Leander, Siebdruck

Leichtigkeit zu sein – Grafiken von Gisela Kurkhaus-Müller

Ausstellung vom 21.08. bis 27.09.2014

Foto von Eberhard Klöppel

Fotografien von Eberhard Klöppel

Ausstellung vom 04.06. bis 13.08.2014

Panorama

Panorama von Andrea Gregori

Fotografien von Andrea Gregori

Ausstellung vom 16.07. bis 13.08.2014