Spielzeit 2010 / 2011

  • PortFolio Inc.
    Irene Binz, die Frau im Kofferraum
    von Ronald M. Schernikau

    Premiere;
    08.07.2011

  • berliner schule für schauspiel:
    Die Schlüpfer
    Maskenspiel

    Gastspiel
    Premiere:
    30.06.2011

  • okapi-productions:
    Aufzeichnungen aus dem Untergrund
    nach Dostojewskij / Stückfassung von Inka Bach

    Premiere:
    10.06.2011

  • Untertan – Wir sind Dein Volk
    nach dem Roman „Der Untertan“ von Heinrich Mann

    Premiere:
    01.06.2011

  • Premiere:
    21.04.2011

  • Künstler zeigten Kurzversionen ihrer Inszenierungen

    3. Lange Nacht der Opern und Theater
    16.04.2016

  • Walfriede Schmitt liest aus ihrem Buch:
    “Gott ist zu langsam: Also denn um sechse bei Werner!”

    25 Jahre Kultur im Ernst-Thälmann-Park
    03.04.2011

  • PortFolio Inc.
    Schernikau. Sehnsuchtsland
    Eine dreiseitige Annäherung
    anschließend:
    Musikbühne mit: HOR-Künstlerkollektiv, Nathalie Schuh und Tina Arnz, Meystersinger (Luci van Org und Roman Shamov), Anna Maria Thönelt, Weird Fishes und Daysonic

    25 Jahre Kultur im Ernst-Thälmann-Park
    02.04.2011

  • PortFolio Inc.
    Schernikau. Sehnsuchtsland
    Eine dreiseitige Annäherung

    25 Jahre Kultur im Ernst-Thälmann-Park
    01.04.2011

  • Fundament
    von Jan Neumann
    Ein ironisch-poetischer Theaterabend

    Berlin-Premiere:
    24.02.2011

  • PortFolio Inc.
    Liebkind

    Premiere:
    03.02.2011

  • trucken.prod:
    Toter Tag
    nach Motiven von Matthias Claudius’ “Der Tod und das Mädchen”

    Premiere:
    08.01.2011

  • unitedOFFproductions:
    Das letzte Abendbrot

    Premiere:
    03.12.2010

  • okapi-productions:
    Der Schwester Schatten
    Eine Szenerie nach Trakl von Inka Bach

  • Trilogie der klassischen Mädchen
    Käthe
    nach Kleists “Das Käthchen von Heilbronn”

  • Trilogie der klassischen Mädchen
    Johanna
    nach Schillers “Die Jungfrau von Orleans”

  • Trilogie der klassischen Mädchen
    Grete
    nach Goethes „Faust“

  • Glaube Liebe Hoffnung – die zerstörerische Macht der kleinen Paragraphen
    nach Ödön von Horvárth unter Mitarbeit von J. Kristl

  • Heymweh
    Lyrik, Texte, Träume von Georg Heym

    Premiere:
    11.11.2010

  • hardt attacks werkstatt:
    Glaube Liebe Hoffnung – die zerstörerische Macht der kleinen Paragraphen
    nach Ödön von Horváth unter Mitarbeit von J. Kristl

    Premiere:
    28.10.2010

  • HOR-Künstlerkollektiv:
    Am Anfang heiß ich Ende
    Ein fantastisches visuelles Hörtheater
    mit Texten von Michael Ende

  • Kohlhaas. Hiermit kündige ich als Staatsbürger
    nach Kleists „Michael Kohlhaas“

    Premiere:
    14.10.2010

  • PortFolio Inc.
    Schernikau. Sehnsuchtsland
    Eine dreiseitige Annäherung

  • Mimikry
    nach E. Albees „Die Zoogeschichte“

  • hardt attacks:
    Dies ist kein Liebeslied
    nach Karen Duve

  • Kaspar Häuser Meer
    von Felicia Zeller

  • zentrale:
    Queen Mom

    Premiere:
    17.09.2010